Berluti Triumph Bonneville T120

Britischer Twin im Designerkleid

Berluti Triumph Bonneville T120 Foto: Sothebys/Berluti 10 Bilder

Der französische Luxusschuhhersteller Berluti hat eine Triumph T120 umgezeichnet und von einem Customizer umbauen lassen. Jetzt wird das Unikat bei Sotheby's versteigert.

Zeitloses Design, klare Linien in Kombination mit edlem Leder – das ist das Credo von Entwürfen des französischen Luxusschuh-Herstellers Berluti, das dessen Designer jetzt auf eine Triumph Bonneville T120 übertragen haben. Weil Berluti zwar Schuhe macht, aber keine Motorräder umbaut, wurde diese Aufgabe an die französische Custombike-Schmiede Mecatwin aus Montargis, rund 40 km südlich von Paris, deligiert. Das fertige Berluti-Motorrad wird jetzt zusammen mit speziell geschneiderten Schuhen und einem Spezialhelm beim Auktionshaus Sotheby's versteigert. Der Schätzpreis für das Ensemble liegt bei 30.000 bis 50.000 Euro.

Karbon-Monocoque trifft Leder-Sitzpolster

Die von Berluti umgestaltete Bonnie ist bis auf den Rahmen und den Motor komplett neu gezeichnet. Der Hinterradantrieb des Zweizylinders wurde auf Zahnriemen umgestellt. Ausatmen darf der Zweizylinder durch zwei neue Edelstahl-Megaphone. Vorne und hinten wurden verschraubte Scheibenräder verbaut. Die komplett neue Tank-Sitzbank-Linie entsteht aus einem einteiligen Monocoque aus Kohlefaserlaminat und macht die Bonneville zum Einsitzer. Die hinteren Fußrasten sind entfallen. Über dem Vorderrad verblieb nur ein winziger Kotflügel. Das Sitzkissen aus hochwertigstem Leder trägt eine Rautensteppung zur Schau. Gleichwertiges Leder findet sich auch an den Handgriffen. Darüber hinaus wurden nahezu alle Anbauteile mit schwarzem Lack überzogen.

Schlicht entfallen sind für den Straßenverkehr relevante Anbauteile wie Spiegel und Kennzeichen. Die Rücklichtfunktionen wurden in die hinteren Blinker integriert.

Die Versteigerung läuft noch bis zum 7. Mai 2019. Aktuell werden für den Berluti-Dreierpack 24.000 Euro geboten.

Zur Startseite
Bekleidung Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro Schuberth C4 Pro Upgrade-Klapphelm ausprobiert iXS Classic Schuh Vintage IXS Classic Schuh Vintage Schnürstiefel für Motorradfahrer
Fahrpraxis Yorks s1-elite Prototyp E-Scooter Yorks s1-elite im Fahrbericht Testfahrt mit seriennahem Prototyp Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland