Panache Custom: BMW R 100 R Umbau

BMW R 100 R Umbau Panache baut boxenden Roadster

Die späten R-Modelle sind begehrte Umbau-Kräder. Ausgereifte und einfache Technik trifft auf einen großen Markt an Teilen.

BMW R 100 R 1992 Custom Panache Panache Custom
BMW R 100 R 1992 Custom Panache
BMW R 100 R 1992 Custom Panache
BMW R 100 R 1992 Custom Panache
BMW R 100 R 1992 Custom Panache 9 Bilder

Unter 5.000 Euro geht gar nichts und wenn, dann mit deutlich über 100.000 Kilometern. Das fasst das Suchergebnis nach gebrauchten BMW R 100 R der letzten Baujahre gut zusammen. Teuer sind die Zweiventiler seit einigen Jahre. Ausgereifte, einfache Technik, der Nimbus einer klassischen Boxer-BMW und die für Custombike dankbare Konstruktion, lassen die Preise seit bald einer Dekade steigen. Umbauten wie der von Panache aus Frankreich sind an dieser Entwicklung nicht unschuldig.

Panache Customs Ceiba

Die Ceiba ist der jüngste Umbau aus dem Hause Panache. Und bevor nun jeder sucht: Mit einem Accent aigu auf dem "e" bestellt man in Frankreich einen Radler. Prost. Zurück zur BMW: Die Monolever von 1992 ist Basis der Ceisa. Überholt worden ist der 980er-Boxer ohne Leistungssteigerung. Etwas mehr Luft atmen die Bing-Vergaser durch offenen Einzelfilter mit extra gefertigten Abdeckungen. Der originale Luftfilterkasten ist durch ein Guss-Cover ersetzt. Das Anlasser-Cover ist original. Ausgeatmet wird über einen konischen Endtopf von Virex.

Frisches Fahrwerk

Wie der Motor erhält das Fahrwerk der R eine tiefgreifende Renovierung. Die Seriengabel wird überholt, ebenso die Brembosättel vorn, die in neue Bremsscheiben der serienmäßigen Speichenfelgen beißen. Unter Druck gesetzt wird die vordere Bremse von einer neuen HC-1-Pumpe von Magura. Am Monolever hinten ersetzt ein 640er-Federbein von Wilbers den Seriendämpfer.

Royal Enfield Continental GT Karbon Custom
Modern Classic

Neues Heck

Eben jenes Federbein ist mit einem neuen geschweißten Heckrahmen verbunden. Die Eigenkonstruktion von Panache trägt eine kleine Lithium-Ionen-Batterie und die Bordelektrik von Motogadget in sich. Zu erkennen an der kleinen Blackbox im Rahmendreieck.

Angebote
Kellermann Haltestrebe an Nummernschild für Atto® Blinker ku
Kellermann Haltestrebe an Nummernschild für Atto® Blinker ku
24,95 € zzgl. 4,99 € Versand
Kellermann Atto® Integral, Blinker - Schwarz Klar
Kellermann Atto® Integral, Blinker - Schwarz Klar
59,90 € zzgl. 5,90 € Versand
Kellermann LED-Blinker Bullet Atto Dark, getöntes Glas, schwarz für Männer
Kellermann LED-Blinker Bullet Atto Dark, getöntes Glas, schwarz für Männer
59,46 € zzgl. 3,99 € Versand
Kellermann Atto LED-Blinker
Kellermann Atto LED-Blinker
53,94 € zzgl. 4,99 € Versand

Neue Front

Zwischen die originalen Gabelbrücken setzt Panache einen kleinen LED-Scheinwerfer, Bottom-Mounted mit 7-Zoll-Durchmesser. Auf diesem findet ein Motogadget Motoscope Platz. Gesteuert werden dessen Funktionen von neuen Einzelschaltern in gefrästen Armaturen. Atto-Blinker von Kellermann runden die neue Elektrik ab.

Umfrage

Was haltet ihr von Custom-Umbauten?
10060 Mal abgestimmt
Viele sind schön, aber auch unfahrbar.
Lieber im Originalzustand belassen.

Fazit

Customschmieden die heißen wie Biermischgetränke bedürfen sicher eines zweiten Blickes. Doch Panache Customs liefern ein klares Statement zum Thema Zweiventil-Boxer-Umbauten ab. Hauptmerkmale sind der neue Heckrahmen und die aufgeräumte Elektrik. Woher die angegebenen 1.800 Stunden Umbauzeit kommen, möge man doch bitte erklären. Wenigstem dem Kunden, der sie bezahlt hat.

Zur Startseite
BMW
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über BMW
Mehr zum Thema Custom-Bike
Hommage Bobby Haas BMW von Kingston Custom
Klassiker
Enggal Modified BMX Cub Bulldog mit 250er-Einzylindermotor von Kawasaki
Enduro
Purpose Built Moto Suzuki GSX 1400 Custom Racer
Modern Classic
Indian FTR 1200 Custom Arctos
Modern Classic
Mehr anzeigen