Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Moto Guzzi wird 100: Feier vom 8. bis 11.9.2022

Moto Guzzi wird 100 Jahre alt Sondermodell für 2021, Feier in 2022

Der italienische Motorradhersteller feiert in 2021 seinen 100. Geburtstag – geplant waren ein Mega-Festival in Mandello del Lario sowie verschiedene Sondermodelle. Während die Sondermodelle wie geplant kommen, wurde die Feier auf den 8. bis 11. September 2022 verschoben.

Moto Guzzi V9 Bobber Centenario Moto Guzzi
Moto Guzzi V9 Bobber Centenario
Moto Guzzi V7 Stone Centenario
Moto Guzzi V7 Stone Centenario
Moto Guzzi V7 Stone Centenario 16 Bilder

Moto Guzzi hatte alle Markenfans vom 9. bis 12. September 2021 an den Formenstammsitz nach Mandello del Lario zu den Guzzi-Days eingeladen. Rund um die Giornate Mondiali Moto Guzzi (GMG) war ein großes Programm geplant. Die "Società Anonima Moto Guzzi" wurde am 15. März 1921 in Genua gegründet. Doch die Feier in Mandello del Lario konnte wegen der Maßnahmen gegen die Pandemie nicht wie geplant stattfinden.

Die Feierlichkeiten für das 100-jährige Jubiläum wurden jedoch nur verschoben. Einige Guzzi-Fans ließen es sich dennoch nicht nehmen und haben in Mandello auch ohne offizielle Feier gefeiert. 2022 wird die Jubiläumsfeier vom 8. bis 11. Septemeber nachgeholt – und zwar sowohl mit den Guzzi World Days (GMG) als auch mit der Città Della Moto Guzzi International Motorcycle Rally.

Feier in Genua im Mai 2022

Bereits für Mai 2021 war in Genua die Enthüllung der Statue zu Ehren von Guzzi-Mitbegründer Giorgio Parodi geplant – inklusive Fest, Parade und Party. Am 14. Mai 2021 wurde die Statue des Künstlers Ettore Gambioli dann auch enthüllt, allerdings ebenfalls ohne große Feierlichkeiten.

Sondermodelle in Sonderlackierung

Feierlich wurde es im Jubiläumsjahr trotzdem, dafür sorgte Guzzi mit den Sondermodellen für die Baureihen V7, V9 und V85 TT, die nur im Jahr des Jubiläums angeboten werden. Allen gemein ist eine spezielle Sonderlackierung sowie eine limitierte Auflage. Die Centenario-Lackierung kombiniert einen satinierten Aluminium-Kraftstofftank mit mattgrün gehaltenen Verkleidungsteilen und einer braunen Wildledersitzbank. Dazu gibt es goldfarbene Adler-Logos sowie eine Jubiläumsplakette. Diese exklusive und auffällige Farbkombination ist eine Reminiszenz an die legendären Motorräder, mit denen die Marke Moto Guzzi Geschichte im Rennsport geschrieben hat.

Moto Guzzi V9 Bobber Centenario
Moto Guzzi

Zu haben sind die Centenario-Sondermodelle seit Februar 2021. Die Preise starten inklusive Mehrwertsteuer und Nebenkosten bei 9.300 Euro für die Moto Guzzi V7 Stone Centenario. Die V9 Bobber im Centenario-Trimm kostet 10.950 Euro. Die Enduro V85 TT als Jubiläumsmodell Centenario wird ab 12.490 Euro angeboten.

Fazit

Guzzi wird 2021 100 Jahre alt. Aufgrund der Pandemie wurden die entsprechenden Feierlichkeiten aber auf 2022 verschoben. Die Jubiläums-Sondermodelle wurden aber dennoch präsentiert, ebenso die neue Mandello V100.

Zur Startseite
Moto Guzzi
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Moto Guzzi
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Honda CBR 250 RR SP 2023
Supersportler
BMW R 1250 RS bis 2022
Tourer
BMW R 1250 R bis 2022
Naked Bike
Honda Hornet Concept Petit
Naked Bike
Mehr anzeigen