Honda CL 350 Hondeath Jason Stillgebouer
Honda CL 350 Hondeath
Honda CL 350 Hondeath
Honda CL 350 Hondeath
Honda CL 350 Hondeath 11 Bilder

Honda CL 350 Custombike: Zweitakter mit 100 PS

Honda CL 350 Custombike Rängdängdäng mit 100 PS

Andrew baut eine CL 350 für einen Kumpel. Kumpel gibt die CL dann zurück, er will von Drew lieber ein Race-Jet-Ski gebaut haben. Drew nimmt die CL 350 und baut einen Zweitakter mit 100 PS ein.

"Für Trommelbremsen ganz ordentlich", urteilt Andrew über die unveränderten Serien-Bremsen an seinem Umbau einer Honda CL 350. Neben der Gabel und der Schwinge die einzigen Serienteile. Den Rest entfernt Drew von der Honda und nimmt dem Antriebskonzept gleich noch zwei Takte weg: den seligen 350er-Viertakt-Twin mit seinen 33 PS ersetzt der wilde Kalifornier durch den Motor eines Yamaha Banshee Quads mit ebenfalls 350 Kubik. Der steht mit seinen 46 PS aus zwei Takten gut im Futter. Doch nicht genug für Drew.

Honda CL 350 Hondeath
Jason Stillgebouer
Mit den passenden Vergasern und Rennblasen kommt der Motor so auf 100 PS.

Hobby: Jet-Ski-Rennen

Drew ist ein Speed-Freak, arbeitet tagsüber bei Land Rover als Mechaniker und fährt abends Rennen. Egal welche. Jet-Ski, Karts, Wüstenjeeps. All das baut er selbst und daher darf der Banshee-Motor nicht unberührt in den Honda-Rahmen geschraubt werden. Der 350er von Yamaha stammt in direkter Blutlinie von der legendären RD 350 ab, ist also bulletproofed und Tuningteile sind zu Hauf erhältlich. Darunter ein komplettes Big-Bore-Kit, das den Hubraum mit neuen Wiseco-Kolben, Zylindern, 35er-Vergasern und allen benötigten Teilen auf 472 Kubik erhöht. Zusammen mit den CPI-Resonanz-Tüten und einer digitalen Zündung von MSD liefert das Triebwerk nun 100 PS. EINHUNDERT!

Honda CL 350 Hondeath
Jason Stillgebouer
Das Umbaukit für den 350er-Motor kostet in den USA knapp 3.000 Dollar. Die Rennblasen kommen noch ontop.

Viel Anpassungsarbeit

Der Einbau des neuen Motors verlangt einige Schweißarbeiten am Honda-Rahmen: Drew muss die beiden Schleifen des Rahmens komplett neu anordnen, damit sie den neuen Motor umschließen. Auch die CPI-Resonanz-Blasen des Auspuffs müssen in dieser Weise dem neuen Rahmen angepasst werden. Kühlendes Nass bringt das angepasste Kühlsystem einer Yamaha RD 250. Das nötige Benzin-Öl-Gemisch trägt ein angepasster Tank der Honda CB 350 Super Sport in sich. Die serienmäßigen Bremstrommelnaben werden in neue Felgen von Akront eingespeicht.

Honda CL 350 Hondeath
Jason Stillgebouer
Der Tank stammt von einer Honda CB 350 Super Sport.

Umfrage

Was haltet ihr von Custom-Umbauten?
3921 Mal abgestimmt
Viele sind schön, aber auch unfahrbar.
Lieber im Originalzustand belassen.

Fazit

Wahrscheinlich wäre es am Ende günstiger gewesen eine RD 350 etwas zu tunen und optisch auf Café Racer zu trimmen. Spaß hätte das Drew wohl aber nicht gemacht. Und der Schockmoment einer Zweitakter-Honda im Retro-Trimm wäre wohl auch nicht so heftig gewesen. Außerdem: Wer sich selbst Jet-Skis baut, um damit Rennen zu fahren, der sieht die Welt ohnehin mit anderen Augen.

Honda
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda
Mehr zum Thema Custom-Bike
Honda Monkey Bobber by K-Speed
Motorräder
Honda Dax Chopper Lemb Inc
Chopper/Cruiser
BMW R100/7 Custombike Dark Shadow Garage
Omega Motors EV 200
Elektro
Mehr anzeigen