Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Neue KTM 390 Duke kommt evtl. noch 2023

Neue KTM 390 Duke Nur eine Frage der Zeit

Aus den Erlkönig-Bildern der 125 Duke und der RC 390 leiten wir die Nachfolgerin der erfolgreichen KTM 390 Duke ab. Vielleicht kommt sie sogar noch 2023.

KTM 125 Duke Erlkönig Stefan Baldauf / SB-Medien
KTM 125 Duke Erlkönig
KTM 125 Duke Erlkönig
KTM RC 125 und RC 390 Erlkönige (01/2023)
KTM RC 125 und RC 390 Erlkönige (01/2023) 6 Bilder

Es glich einer Erlkönig-Parade. In den vergangenen Monaten fuhren Heerscharen an neuen KTM-Modellen vor die Linsen unterschiedlicher Erlkönig-Jäger. Neue Motoren, neue Gesichter, neue Modelle sowie Comebacks alter Modelle wurden gefeiert. Im bunten Reigen fehlte bisher eines der Top-Modelle von KTM: eine neue 390 Duke. MOTORRAD hat sich die Erlkönige der Duke 125 und der RC 390 angesehen und glaubt fest an eine neue A2-Duke für 2023.

Erlkönig KTM 125 Duke 2022

Bereits im März 2022 wurde die komplett neue 125 Duke als vermeintliches Vorserienmodell gesichtet. Neu sind Chassis und Fahrwerk mit neuem Rahmen und Schwinge. Auch ist das Gehäuse des Einzylinders ein völlig anderes als bisher. Weiterhin fielen die höhere, neu gezeichnete Front auf sowie der neue Tank und das Heck aus Alu. Im März 2022 lag der Schluss nahe, die neue KTM 125 Duke käme bereits für das Modelljahr 2023. Bisher war davon nichts zu sehen.

Erlkönig KTM RC 390 2023

Im Januar 2023 wurden Prototypen der RC-Reihe mit Einzylinder entdeckt. Da sich traditionell die 125er- und 390-Modelle ein Chassis und Fahrwerk teilen, war durch die neue Verkleidung nicht genau zu erkennen, welcher Motor im neuen Rahmen hängt. Fakt ist: Auf der neuen Einzylinder-Plattform wird nicht nur eine neue 125er-Duke, sondern mindestens eine RC-Variante kommen. Somit werden die Modelle 125 Duke, RC 125 und RC 390 von KTM alsbald erwartet.

KTM RC 125 und RC 390 Erlkönige (01/2023)
Supersportler

Neue KTM 390 Duke logisch und nötig

Vor dem Hintergrund der bereits gesichteten neuen 125er/390er-Modelle von KTM mit neuen Motoren und Chassis ist es nur logisch, eine neue KTM 390 Duke zu erwarten. Nötig ist es, da 2022 die 390 Duke die bestverkaufte "große" KTM oberhalb 125er Kubik war, weit vor den 1290er-Modellen. Häufiger verkauft KTM nur noch die 125 Duke.

KTM 125 Duke Erlkönig
Naked Bike

Neues Duke-Gesicht oder Gesichter?

In der Flut an Erlkönigen stachen vorwiegend die 1290er-Variante mit der neuen Front ins Auge. Ob die auffällige neue Front auf die kleineren Dukes abfärbt, ist nicht bekannt. Ein Indiz schließt das aus: Die Erlkönige der 125 Duke hatten eine völlig andere Front als die aktuelle 125er und erinnern etwas an die Front der letzten 690 Duke, kombiniert mit dem neuen 1290er-Gesicht.

KTM 125 Duke Erlkönig
Stefan Baldauf / SB-Medien
Neues Gesicht der 125 Duke und 390 Duke?
KTM 1290 Super Duke R 2023 (Erlkönig 10/2022)
Stefan Baldauf/SB-Medien
Neue Gesicht der 1290er-Reihe von KTM?

Modelljahr 2023b oder 2024?

Eigentlich lag nahe, die neue Duke-Familie mit 125 und 390 Kubik bereits für 2023 zu erwarten. Doch 2022 war kein gutes Jahr für KTM. Gerade im Segment der Motorräder über 125 Kubik mussten 34,2 Prozent Minus in den Zulassungen hingenommen werden. Ob Lieferschwierigkeiten oder andere Gründe das verantworten mussten, ist nicht klar. Für 2023 wurde bisher kein wesentlich neues Modell von KTM für 2023 vorgestellt. Im Grunde der alte Jahrgang mit Retuschen.

Fazit

In der ganzen Erkönig-Flut der letzten Monate fehlte ein Erfolgsmodell von KTM: die KTM 390 Duke. Immerhin das bestverkaufte Motorrad der Marke. Eine neue technische Basis dazu existiert mit neuem Rahmen und vermeintlich neuem Motor. Und in Form einer RC 390 scheint das schon getestet zu werden. Kein Zweifel: KTM bringt eine neue 390 Duke mit der neuen Technik. Nur wann ist nicht bekannt. Der Frühsommer 2023 als Modelljahr 2023b bietet sich an.

Zur Startseite
KTM 390 Duke
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über KTM 390 Duke
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Xiangshuai Hanyang Guangdong Jianya XS800N
Chopper/Cruiser
PFMoto Starship 3
Tourer
Kawasaki HEV EICMA
Technologie & Zukunft
Kawasaki EV 125 EICMA
Elektro
Mehr anzeigen