Yamaha XSR 700 Custombike The Bull Officine GP Design
Yamaha XSR 700 Custombike The Bull
Yamaha XSR 700 Custombike The Bull
Yamaha XSR 700 Custombike The Bull
Yamaha XSR 700 Custombike The Bull 9 Bilder

Officine GP Design Yamaha XSR 700: Cyberpunk-Yard-Built

Umbau Wilder Yard Built aus Italien

Officine GP Design aus Italien zeigt mit seinem Yard-Built-Beitrag, wie aus einer Yamaha XSR 700 ein heftiges Custombike im Cyberpunk-Stil wird.

Als Yamaha die XSR 700 vorgestellt und 2015 zum Custombike ab Werk kürt, wird besonders Wert darauf gelegt zu erklären, dass Tankcover und der geschraubte Heckrahmen die Customizer weltweit entzücken wwerden. Und Yamaha hatte recht: Es folgten unzählbare Umbauten der XSR und der des Officine GP Design ist der jüngste. Und auch er basiert zu großen Teilen auf der serienmäßigen Umbaufreundlichkeit der Yamaha XSR 700.

Cyberpunk aus Karbon

Bei Designs im Cyperpunk-Stil treffen visionäre Formen und Materialien auf eine große Portion Anarchie. Erlaubt ist alles, Hauptsache es wirkt als wäre es in einem fernen, dystopischen Morgen ganz normal. Genau diesen Weg gehen die Mannen des Officina GP Design aus Italien mit ihrem Yard Built auf Basis der XSR 700. Die komplette Karosse besteht aus Karbon und ist mittels Forged Carbon realisiert. Bei diesem Verfahren werden Schnipsel aus Karbon zusammen mit Harz in eine Form gepresst und unter Druck aushärten gelassen. Das Verfahren erlaubt wesentlich präzisere Bauteile und die industrielle Fertigung ist erheblich einfacher. Funfact: Die Türen des Maserati MC20 sind mit dieser Methode hergestellt und auch die Heckklappe des Toyota Prius Prime von 2017.

Yamaha XSR 700 Fujin Bobber Garage
Modern Classic

Speichenfelge mit Karbon

Konsequent wird das Thema Karbon auch bei den Felgen weitergeführt. Hinten dreht sich eine Speichenfelge mit Karboncover von Jonich. Aus der gleichen Manufaktur stammt die gefräste vordere Alufelge, jeweils mit dem STR Rally-Reifen von Pirelli bezogen. Im serienmäßigen Lenkkopf steckt eine USB-Gabel mit radial angeschlagenen Brembosätteln und Doppelscheiben. Das ABS ist weiterhin aktiv, was eine Zulassung möglich macht. Zwischen den neuen Gabelholmen hängt eine Kaskade aus rechteckigen LED-Scheinwerfern im gedruckten Alugehäuse, während das Cockpit mit Armaturen serienmäßig bleibt

Auspuff aus Titan

Den radikalen Look des geschmiedeten Karbons unterstreicht die Sonderanfertigung aus Titan, die sich als 2-in-2-Anlage vom 700er-Twin nach hinten schlängelt. HP Corse formt die neue Auspuffanlage und legt die beiden Endtöpfe symmetrisch hoch an die neue Heckverkleidung. Abgeschlossen wird die von einem vieleckigen Rücklicht im Alugehäuse.

Umfrage

Was haltet ihr von Custom-Umbauten?
4446 Mal abgestimmt
Viele sind schön, aber auch unfahrbar.
Lieber im Originalzustand belassen.

Fazit

O-Ton aus der Konferenz: "Ich mach das Teil nur, wenn in der Herstellung irgendwas außergewöhnlich ist. Die Karre ist potthässlich." Tatsächlich stolpert der Chronist über die Übersetzung "geschmiedetes Karbon" und beginnt die Suche: Er findet ein ihm völlig unbekannten Verfahren zur Herstellung von Teilen aus Karbon. Großartige Technik mit einzigartiger Optik. Leider: Es ändert nichts am sehr "interessanten" Aussehen des Yard Built von Officine GP Design. Geschmack ist subjektiv, handwerklich sauber ist die Yamaha allemal gemacht.

Yamaha XSR 700
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Yamaha XSR 700
Mehr zum Thema Custom-Bike
BMW R 18 Custom Zillers Garage
Chopper/Cruiser
BMW Martin
Chopper/Cruiser
Triumph Scrambler 1200 Bunker Customs
Modern Classic
Ash Thorp Tesla Studie
Elektro
Mehr anzeigen