Rizoma Zubehörbauteile BMW S 1000 RR Rizoma
Rizoma Zubehörbauteile BMW S 1000 RR
Rizoma Zubehörbauteile BMW S 1000 RR
Rizoma Zubehörbauteile BMW S 1000 RR
Rizoma Zubehörbauteile BMW S 1000 RR 13 Bilder

Rizoma BMW S 1000 RR

Zubehörteile für den Supersportler

Der italienische Zubehörspezialist Rizoma hat für die neue BMW S 1000 RR verschiedene Anbauteile entwickelt, die die Optik des Supersportlers weiter schärfen sollen.

Die Rizoma-Kollektion für die BMW S 1000 RR umfasst beispielsweise neue Aluminium-Rückspiegel. Die Spiegel „Namic“ bieten Verstellmöglichkeiten in drei Achsen und sollen so eine optimale Sicht nach hinten gewährleisten.

Die neuen Blinker „Light Unit“ sind die Kleinsten im Rizoma-Programm und haben eine E-Zulassung. Für die S 1000 RR wurden Halterungen entwickelt, die die Blinker unterhalb der Scheinwerfer an der Verkleidung vor dem Kühler halten. Die neue Fußrastenanlage ist ebenfalls aus Billet-Aluminium gefertigt. Die Rasten an sich lassen sich klappbar machen oder starr arretieren. Zudem kann die Rastenposition fünfach variiert werden.

Vorbeugen gegen Sturzschäden

Um Sturzfolgen zu minimieren bietet Rizoma für die BMW einen Kupplungsdeckelschutz, einen Generatorschutz und seitliche Motorschutzelemente. Verstellbare Handhebel, die Bremse sogar mit Fernversteller, sollen die Ergonomie verbessern. In die Lenkerenden verschraubte Bügel sollen die Hebel schützen.

Am Heck bildet ein neuer Kennzeichenträger den optimierten Abschluß. Der Träger kann für den Rennstreckeneinsatz leicht entfernt und durch eine Kamerahalterung ersetzt werden.

Zubehör Zubehör Indian FTR1200 Rizoma Indian FTR 1200 Rizoma fräst sich durch

Der italienische Zubehöranbieter Rizoma hat für die Indian FTR1200 ein...

BMW Motorrad S 1000 RR
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über BMW Motorrad S 1000 RR
Mehr zum Thema Supersportler
Kawasaki ZX-25R Rennversion
Supersportler
Aprilia RS 660 Eicma 2019
Supersportler
Ducati Panigale V4 25 Anniversario 916
Motorsport
Yamaha YZF R1 Fahrbericht Tobias Münchinger
Supersportler