Honda CMX 1100 Rebel Honda

Honda USA: Rückruf wegen falscher Rückstrahler

Honda USA ruft zurück 28.000 Motorräder mit falschen Rückstrahlern

28.528 Hondas müssen in den USA zurück in die Werkstätten. Grund: Der Rückstrahler am Heck reflektiert zu schwach. Das Teil wird ausgetauscht.

Seit Januar 2020 hat Honda einen neuen Rückstrahler an dreizehn verschiedenen Motorrad-Modellen verbaut. Eine Überprüfung dieser Reflektoren von koreanischen Behörden ergab: Die neuen Bauteile reflektieren zu wenig. Eine Überprüfung von Honda und dem Zulieferer aus Indien ergab: Eine kleine Änderung im Fertigungsprozess mit einer kürzeren Einspritzzeit des Kunststoffs vermindert die Reflektionsleistung. Die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hat daher für insgesamt 28.528 Motorräder der Modelljahre 2020 und 2021 den Rückruf angeordnet. Bei allen Maschinen muss das Teil getauscht werden. Zeitgleich hat Honda einen Verkaufsstopp der betroffenen Modelle – neu oder gebraucht – angeordnet und informiert die Halter. Ob dieser Rückruf auf die USA beschränkt bleibt oder gar alle Rückstrahler weltweit getauscht werden müssen ist von MOTORRAD bei Honda Deutschland angefragt. Einen Rückruf aus gleichem Grund musste im Herbst 2020 auch Yamaha durchführen.

13 Modelle und 28.000 Maschinen betroffen

Die zurückgerufenen 13 Modelle von Honda USA summieren sich auf 28.528 Einheiten und strecken sich von den 125er Super Cub, Monkey und Groms über die 300er- und 500er-Modelle der CMX Rebel und CBR bis zu den 650er-Vierzylindern. Ebenfalls betroffen sind die 250er und 300er-Variante der Honda CRF L.

  • 2020 Honda Super Cub C125: 756
  • 2021 Honda Super Cub C125: 720
  • 2021 Honda CB500F: 256
  • 2020 Honda CB500X: 270
  • 2021 Honda CB500X: 570
  • 2020 Honda CB650R: 256
  • 2021 Honda CB650R: 192
  • 2020 Honda CBR300R: 160
  • 2021 Honda CBR300R: 272
  • 2020 Honda CBR500R: 512
  • 2021 Honda CBR500R: 928
  • 2020 Honda CBR650R: 448
  • 2021 Honda CBR650R: 96
  • 2020 Honda Rebel 300: 608
  • 2021 Honda Rebel 300: 2.144
  • 2020 Honda Rebel 500: 1.504
  • 2021 Honda Rebel 500: 2.090
  • 2020 Honda CRF250L: 3.240
  • 2021 Honda CRF300L: 1.020
  • 2020 Honda GROM: 7.686
  • 2020 Honda Monkey: 1.134
  • 2021 Honda Monkey: 3.666

Umfrage

Wie steht ihr zum Thema Rückruf?
2034 Mal abgestimmt
Ist zwar ärgerlich, letztendlich profitiere ich als Kunde aber davon.
Verunsichert mich und ich verliere das Vertrauen in die Technik/den Hersteller.

Fazit

Erneut ein Rückruf wegen eine Cent-Artikels aus fremder Fertigung. Nach Yamaha muss nun auch Honda bisher über 28.000 Motorräder in den USA zurückrufen. Ob das auch weltweit gilt, ist bisher nicht bekannt. Randnotiz: Bei Yamaha waren am Schluss weltweit über 460.000 Maschinen betroffen

Honda
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda
Mehr zum Thema Rückruf
Ducati 800 Scrambler Nightshift  Modelljahr 2021
Verkehr & Wirtschaft
 KTM 790 Adventure R
Verkehr & Wirtschaft
Husqvarna 701 Enduro LR Long Range Modelljahr 2020
Verkehr & Wirtschaft
Honda CBR 1000 RR Fireblade SP 2020 Sperrfrist 5.11.2019
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen