Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Suzuki Hayabusa Bol d'Or Special Edition

Suzuki Hayabusa Bol d'Or Sondermodell Zum Abschied für 27.500 Euro

Zum Abschied aus der Langstrecken-WM legt Suzuki Frankreich die Hayabusa Bol d'Or auf. Limitiert und mit Sonderausstattung für 27.500 Euro.

Suzuki Hayabusa Bol D'Or 2022 Suzuki France
Suzuki GSX 1300 RR Hayabusa Modelljahr 2021
Suzuki GSX 1300 RR Hayabusa Modelljahr 2021
Suzuki GSX 1300 RR Hayabusa Modelljahr 2021
Suzuki GSX 1300 RR Hayabusa Modelljahr 2021 40 Bilder

7.300 Euro kostet das Sondermodell Bol d'Or mehr als die Basis-Hayabusa. Suzuki Frankreich bietet die auf 100 Stück limitierte Special Edition exklusiv im Online-Shop an.

Suzuki und der Bol d'Or

Zum Ende des Werksteams in der Langstrecken-WM, die Suzuki gut 20 Jahre lang beherrschte, legt Suzuki Frankreich das Sondermodell Bol d'Or auf. Benannt nach dem berühmten 24-Stunden-Rennen in Frankreich. Von 1978 bis 1999 und seit 2015 fand der Bol d'Or (Goldene Schale) auf dem Circuit Paul Ricard statt, zwischen 2000 und 2014 wurde in Magny-Cours gefahren. Seit 1980 konnte Suzuki dieses Rennen 18 Mal gewinnen.

Suzuki Hayabusa GP Edition (Suzuki Italien 10/2022)
Supersportler

27.500 Euro für eine Hayabusa

Zur Sonderausstattung der Hayabusa Bol d'Or gehören die bekannten Schalldämpfer von Akrapovic für 2.499 Euro, die gefrästen Handhebel für 590 Euro, die Sitzabdeckung für 210 Euro, ein neuer Sitz für 130 Euro sowie allerlei Anbauteile, die es so für jede Hayabusa gibt. Die beiden exklusiven Features sind: die neuen Grafiken in Rot und Gold mit Bol d'Or-Schriftzug sowie die Limitierung auf 100 Stück. Was den Aufpreis von 7.300 Euro rechtfertigt, kann Suzuki Frankreich nicht völlig darstellen. In der Galerie die Neuauflage der Hayabusa von 2021.

Umfrage

47197 Mal abgestimmt
Sondermodelle. Echter Mehrwert oder billiger Fanservice?
Sondermodelle sind super und immer einzigartig. Kaufen!
Sondermodelle ist teurer Lack, nicht mehr.

Fazit

Zum Abschied aus der Langstrecken-WM legt Suzuki Frankreich die Hayabusa Bol d'Or auf. Limitiert und mit Sonderausstattung für 27.500 Euro. 7.300 Euro Aufpreis für Ausstattung, neue Grafiken und die Limitierung auf 100 Stück. Bestellbar exklusiv im französischen Online-Shop.

Zur Startseite
Suzuki Hayabusa
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Suzuki Hayabusa
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Mac Motorcycles Rex (11/2022)
Modern Classic
Vespa GTS 300 2023 Fahrbericht
Roller
Kaltvergleich Honda XL 750 Transalp und Suzuki V-Strom 800 DE (11/2022)
Enduro
BMW R 1250 RS (2023)
Tourer
Mehr anzeigen