IDM Superbike 1000

Reiterberger zündet Feuerwerk

Foto: Eisele

Bei Tests in Zolder, wo vom 6. bis 9. Juli 2017 auch das zweite Saisonevent der IDM stattfindet, war Markus Reiterberger vom Team Van Zon-Remeha BMW mal wieder das Maß der Dinge.

Die IDM-Elite wärmte sich in Belgien für den Kampf um die nächsten Meisterschaftspunkte auf. „Reiti“ stürmte allen davon und blieb nur eine Sekunde unter dem Rundenrekord, den er vor zwei Jahren selbst aufgestellt hat. Damals war er mit einer echten Superbike-BMW nach dem bisher geltenden Reglement gefahren, diesmal benutzte er die Superbike-Ausgabe der IDM von 2017, deren Technik mehr dem Stocksport-Reglement entspricht und damit seriennäher ist.  

Zur Startseite
Supersportler MV Agusta Superveloce 800 Kleiner Supersportler kommt 2020 Yamaha YZF-R125 Monster Energy Yamaha MotoGP Edition Yamaha YZF-R 125-Sondermodell Monster Energy Yamaha MotoGP Edition
1000PS
Fahrpraxis Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls Richtige Blickführung Technik vor und in Kurven
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland