Neuheiten
Motorrad-Neuheiten
Triumph Rocket  3 GT Rot 2022 Triumph
Triumph Rocket  3 GT Rot 2022
Triumph Rocket  3 GT Rot 2022
Triumph Rocket 3 R Silver Ice 2022
Triumph Rocket 3 R Sapphire Black 2022 9 Bilder

Neue Farben für Rocket 3 und Tiger 900

Neue Farben für Rocket 3 und Tiger 900 Frischer Lack für Tiger und Rocket

Mit fünf neuen Farben gehen die Rocket 3 und die Tiger 900 in die neue Saison.

Kein Orange für Hinckleys Gentlemen-Triples 2022: Anstatt des knalligen Baja-Orange von Speed Triple und Trident 660 bekommen die Rocket 3 und die Tiger 900 eher gedeckte und elegante Farben. Drei der fünf neuen Lacke zieren ab dem Modelljahr 2022 den Super-Roadster Rocket 3.

Triumph Rocket 3 R und GT 2022

Technisch bleibt es bei 2,5 Litern Hubraum, 221 Nm und 167 PS in der Rocket 3. Auf der Karosse der GT-Version finden sich zwei komplett neue Lacke: Carnival Red mit Sapphire Black und komplett in Sapphire Black. 600 Euro Aufpreis kostet die rot-schwarze Mischung. Die Rocket 3 R steht 2022 in drei Farbvarianten zur Wahl. Zum bekannten Silver Ice mir Cranberry Red (+600 Euro) gesellen sich das Sapphire Black als Basislack und Matt Silver Ice (+300 Euro).

Triumph Tiger 900

Schnellen Rechnern ist klar: Bleiben zwei neue Lacke für die Tiger 900 über. Auf der GT oder GT Pro heißt der 2022 Caspian Blue und Matt Graphite und kostet 300 Euro Aufpreis. Auf der Tiger Rally und Rally Pro ergänzt der neue Lack Sandstorm für 200 Euro Aufpreis das Triumphirat der Offroad-Lacke. Übrigens: Unser Dauertester der Rally Pro fährt in Matt Khaki Green (+300 Euro).

Fazit

Triumph schickt die Rocket 3 und die Tiger 900 in insgesamt fünf neuen Lackvarianten in das neue Modelljahr 2022.

Triumph Tiger 900
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Triumph Tiger 900
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Shineray 1200 V2
Chopper/Cruiser
KTM 450 Rally Replica 2023
Enduro
Yamaha YZF R1-M Fahrbericht Tobias Münchinger
Supersportler
BMW Feuerwehr CE 04 und F 900 GS
Motorräder
Mehr anzeigen