Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Gogoro Supersport mit neuer Ssmartcore-Steuerung

Gogoro Supersport für 125er-Klasse A1-Elektroroller mit neuer Ssmartcore-Steuerung

Mit einer komplett eigenen Steuerung aller Funktionen stellt Gogoro den neuen Elektroroller Supersport vor.

Gogoro Supersport Gogoro
Gogoro Supersport
Gogoro Supersport
Gogoro Supersport
Gogoro Supersport 9 Bilder

Gogoro hat ein neues, eigenes Fahrzeugkontrollsystem entwickelt. Im neuen Gogoro Supersport kommt das direkt zum Einsatz.

Gogoro Ssmartcore Technology

Der Ssmartcore ist quasi das Gehirn des neuen Supersport und das aller künftigen Elekro-Zweiräder von Gogoro. Es vereint die Motorsteuerung, das Batteriemanagement, ABS, Traktionskontrolle, Tempomat und die LTE-Schnittstelle für das Smartphone. Laut Gogoro hat das neue System die dreifache Rechenpower des Aktuellen. Dadurch kann das Steuern des Motors und aller anhängenden Systeme deutlich vielfältiger programmiert werden.

06/2019, Honda CBF125
Verkehr & Wirtschaft

Gogoro Supersport

Das neue System kommt im neuen Gogoro Supersport zum Einsatz. Der Motor leistet 7,6 Kilowatt Spitzenleistung bei 3.000 Touren und drückt 29 Nm bei 2.500 Touren. Er soll in 3,9 Sekunden von 0 auf 50 sprinten und gibt per Riemen seine Kraft an das 13-Zoll-Hinterrad. Der Supersport basiert auf dem Gogoro 2 und ist mit neuem Fahrwerk und Software das neue Topmodell.

Strom für den flüssigkeitsgekühlten Motor liefern zwei der bekannte Gogoro-Tauschakkus. Die sollen laut Gogoro für 170 Kilometer Reichweite bei 30 km/h sorgen. Real also 50 bis 60 Kilometer. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 96 km/h. Mit beiden Akkus bestückt wiegt der Superport 123 Kilo und bietet noch 25 Liter Stauvolumen. Die beiden Scheibenbremsen sind von einem ABS von Bosch unterstützt. Preise nennt Gogoro noch nicht.

Umfrage

Welches Elektro-Konzept auf zwei Rädern kommt für euch in Frage?
43412 Mal abgestimmt
Wenn, dann nur ein leistungsstarkes Elektromotorrad.
Ein Elektroroller für's Pendeln und den Stadtverkehr kann ich mir vorstellen.
Ein kleines, wendiges Elektromopped macht bestimmt Spaß.
Gar keins.

Fazit

Gogoro dürfte durch das schnell wachsenden Akkutausch-System aus Asien bekannt sein. Neben den Tauschstationen bauen die Taiwanesen fleißig allerlei Elektroroller in unterschiedlichsten Größen. Neu sind das hauseigene Steuersystem für Motor und Fahrzeugfunktionen sowie der neue A1-Roller Supersport, der die neue Steuerung schon in sich trägt.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
KTM 790 Duke 2023
Naked Bike
BSA 650 Scrambler
Modern Classic
Elektro-Royal Enfield Elektrik01
Verkehr & Wirtschaft
KTM 1290 Super Adventure SMT
Supermoto
Mehr anzeigen