Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Rieju E-MR: Neue Elektro-Enduro mit 82 PS

Rieju E-MR 2023 Geländefräse: 82 Elektro-PS bei 120 Kilo

Rieju zeigt mit der E-MR eine neue Elektro-Enduro mit 82 PS. 100 Kilometer Reichweite sollen möglich sein.

Rieju EMR Rieju

Elektro lockt. Und zwar mit fast absurden Leistungsdaten in limitierten Motor-Segmenten. Rieju legt die Latte mit der E-MR hoch, besser: mit deren Spitzenleistung. Die Enduro hat maximal 60 Kilowatt oder 81,6 PS Leistung. Wahnsinn, und das bei nur 120 Kilogramm Gewicht. Zum Vergleich: Aktuelle Wettbewerbs-Enduros mit 450er-Viertakt-Einzylindermotoren haben circa 60 PS. Die wiegen mit 105 Kilogramm allerdings 15 Kilo weniger als die Rieju.

Rieju E-MR

Ein Gewichtstreiber der Rieju ist, wie bei allen batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV), die Batterie. Eine Kapazität gibt Rieju zwar nicht an, allerdings führt die E-MR 100 Kilometer Reichweite ins Feld. In Relation mit der Ladedauer von bis zu drei Stunden ergibt das eine ungefähre Kapazität von 6 bis 7 kWh. Der Motor selbst ist luftgekühlt und hat besagte 60 Kilowatt Spitzenleistung. Die Dauerleistung wird, ebenso wie das wichtige Drehmoment, nicht genannt, was keine konkrete Einschätzung der Motorperformance erlaubt.

Cake Bukk
Elektro

Rieju E-MR mit konventionellem Chassis

Der Blick auf das Chassis erlaubt zwei Aussagen. Erstens: Der Stahlrahmen mit Schleife erklärt das vergleichsweise hohe Gewicht zusätzlich zum Akku. Zweitens: Die E-MR ist im Grunde ein konventionelles Motorrad, dem ein Elektroantrieb eingepflanzt wurde. Das Fahrwerk selbst baut Rieju mit einer KYB-Gabel mit 47er-Standrohren und 270 Millimeter Federweg und einem Federbein mit 121 Millimeter Federweg auf. Reifen: 90/90-21 vorn und 140/80-18 hinten, montiert auf Excel-Felgen. Mit groben Stollen suchen die nach Traktion, die Bremsanlage stammt von Nissin. Die Sitzhöhe liegt bei 935 Millimetern.

Sur-Ron Storm Bee F 2023
Elektro

Verfügbarkeit und Preis der Rieju E-MR

Rieju stellte die E-MR im Rahmen der EICMA 2022 vor, ohne weitere Angaben über eine Verfügbarkeit oder einen Preis.

Umfrage

Welcher Enduro-Fahrertyp bist du?
24764 Mal abgestimmt
Der Straßenfahrer
Der Endurist
Der Abenteurer

Fazit

Rieju stellte mit der E-MR eine elektrische Enduro mit 82 PS vor, die nur 120 Kilo bewegen müssen. 100 Kilometer Reichweite sollen möglich sein. Wann und zu welchem Preis die E-MR von Rieju kommt, ist nicht bekannt.

Zur Startseite
Rieju
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Rieju
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Benda VTR 300 Kompressor Patent (01/2023)
Supersportler
Erlkönig KTM 950 Duke oder 990 Duke (2023)
Naked Bike
Voge 350 AC (2023)
Naked Bike
QJMotor SRT 700 und 700 X
Enduro
Mehr anzeigen