Neuheiten
Motorrad-Neuheiten
KTM 450 Rally Replica 2023 KTM
KTM 450 Rally Replica 2023
KTM 450 Rally Replica 2023
KTM 450 Rally Replica 2023
KTM 450 Rally Replica 2023 7 Bilder

Neue KTM 450 Rally Replica

KTM 450 Rally Replica Neue KTM 450 Rally Replica für 2023

Alle Jahre wieder verzückt KTM die Rally-Enthusiasten mit einer 450 Rally Replica. Der 2022er-Jahrgang wird nochmals aufgepeppt.

Ausgestattet mit feinsten Anbauteilen, ist die Stollenhüpferin aus Mattighofen selbst für das härteste Gelände gerüstet. Als Basis dient ein Gitterrohrrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahl. In ihm findet der 450 Kubik große Eintopf mit einer obenliegenden Nockenwelle Platz, der aus Gewichts- und Leistungsgründen noch mit einer Auspuffanlage der slowenischen Spezialisten von Akrapovic gedopt ist. Ein Motormanagement von Keihin übernimmt das elektronische Denken des Triebwerks, die Mappings des Steuergeräts wurden für das Jahr 2023 angepasst und optimiert. Mechanisch basiert der Single auf dem SOHC-Motor der 450 EXC-F, die mit 63 PS ohnehin stark im Futter steht.

Ready to Rally

Ein Renngetriebe von Pankl, das in der gleichen Spezifikation auch vom KTM Factory Racing Team genutzt wird, sorgt für saubere und flotte Gangwechsel. Im harten Geländeeinsatz unabdingbar: Ein top performendes Fahrwerk. Vorn übernimmt eine fette WP XACT PRO Gabel mit Closed-Cartridge und 48 Millimeter Durchmesser den Weg über Stock und Stein, hinten schluckt ein voll-einstellbares Federbein vom Typ XACT PRO aus gleichem Hause die Geröllpfade. Laut KTM bringt die speziell auf Cross-Country-Rennen ausgelegte 450er ein Trockengewicht von 139 Kilogramm auf die Waage.

Haan Wheel Tenere 700
Zubehör

Limitiertes Sondermodell

Doch wer eine von den Staubwirbeln sein Eigen nennen möchte, muss schnell sein und Glück haben: Lediglich 80 Exemplare der 450 Rally Replica verlassen die Werkshallen in Mattighofen. Wenn die 2023er-Version der Tradition früherer 450er Rally Repliken folgt, wird die Neue flott ausverkauft. Ein genauer Preis ist noch nicht bekannt, dürfte aber im Bereich des Vorjahres liegen. Die 22er-Rally Replica kostete etwa 30.000 Euro.

Umfrage

Welcher Enduro-Fahrertyp bist du?
14972 Mal abgestimmt
Der Straßenfahrer
Der Endurist
Der Abenteurer

Fazit

Wer etwas ganz Feines für den Ausflug in den Dreck fahren oder gleich bei der Rally Paris-Dakar antreten möchte, der sollte die KTM 450 Rally Replica mal genauer unter die Lupe nehmen. Sie ist mit zahlreichen Upgrades bereit für den Rally-Einsatz, auch 80 Stück limitiert und wird entsprechend teuer werden.

KTM EXC-F
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über KTM EXC-F
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Yamaha YZF R1-M Fahrbericht Tobias Münchinger
Supersportler
BMW Feuerwehr CE 04 und F 900 GS
Motorräder
Kymco Revonex Eicma 2019
Elektro
Vertigo Straßen-Enduro
Enduro
Mehr anzeigen