Modern Classic BMW R nineT, Horex VR6 Cafe Racer 33 Ltd, Moto Guzzi V7 Racer und Triumph Thruxton Ausfahrt mit Leidenschaft

Maschinen fürs Herz sind wieder angesagt. Mit klassischer Anmutung und moderner Technik. Café Racer verzichten auf überbordende Leistung und Elektronik. Das...

Naked Bike Horex VR6 Classic im Test Hinreichend agil, unerschütterlich stabil

Kaum ist die Produktion der Horex Roadster richtig angelaufen, schiebt die Augs­burger Manufaktur ein zweites Modell nach. Unter dem Motto „Weniger Druck,...

Chopper/Cruiser Horex VR6 Roadster im Top-Test Alles andere als Mainstream

Styling, Sound und natürlich das Motorenkonzept mit VR-Sechszylinder machen die Horex VR6 Roadster zum Farbtupfer in der Zweirad-Welt. Doch ist eine...

Naked Bike Horex VR6 Classic im Fahrbericht (2013) Zahnbürste zum Winzwinkelputzen im Lieferumfang enthalten

Kurz nach den ersten Auslieferungen der Horex Roadster schiebt die kleine Manufaktur mit der Horex VR6 Classic bereits das zweite Modell in die Läden. MOTORRAD...

Naked Bike Ausfahrt mit Sechszylinder-Motorrädern Sechs Sixpacks von Benelli, BMW, Honda, Horex und Kawasaki

Die Faszination Sechszylinder lebt. Nach vier Reihenmotoren und einem Boxer-Triebwerk wird die Geschichte der Sechszylinder-Motorräder um ein VR6-Aggregat der...

Chopper/Cruiser Horex VR6 Roadster im Fahrbericht Probefahrt

Eine Testmaschine der Horex VR6 Roadster bekam MOTORRAD bisher nicht. Daher machte Testchef Gert Thöle einfach mal eine Probefahrt beim freundlichen...

Naked Bike Premiere: Horex VR6 Roadster Horex VR6 Roadster im Test

Innovativ und beherzt zeigen deutsche Ingenieure, was 2012 im Motorenbau möglich ist. Kann die Horex Roadster mit ihrem einzigartigen VR6-Motor mehr als nur...

Naked Bike Fahrbericht: Horex VR6 Roadster Vorserienexemplar der Sechszylinder-Horex

Kein richtiger V-, schon gar kein Reihenmotor, dafür drei Nockenwellen: Die Horex VR6 Roadster ist eigenwillig, eigenständig, eigenartig. MOTORRAD durfte ein...

Modern Classic Technik: Hoske-Horex 500 Die Renn-Imperator dröhnt wieder

Über ein halbes Jahrhundert liegt ihr letztes Rennen zurück. Reinhard Jutzi hat die Doppelnocken-Renn-Imperator wieder aufgebaut.