Neuheiten 2022
Motorrad-Neuheiten 2022
1
Brixton Crossfire 125 X Jörg Künstle
Brixton Crossfire 125 X
Brixton Crossfire 125
Brixton Crossfire 125
Brixton Crossfire 125 4 Bilder

Brixton Crossfire 125: Neo-Retro 125er aus Österreich

Brixton Crossfire 125 (2022) Neo-Retro 125er aus Österreich

Bereits 2019 auf der EICMA vorgestellt, bringt Brixton seine erste wassergekühlte 125er im Retro-Look für das Modelljahr 2022.

Die Moderne zieht bei Brixton ein. In Form des neuen wassergekühlten Einzylinders mit 125 Kubik. Bisher waren die A1-Kräder von Brixton im Prinzip alte Japan-Singles chinesischer Fertigung. 2019 hat Brixton auf der EICMA einen neuen 125er mit Wasserkühlung gezeigt, verbaut in einem neuen Modell: der Crossfire 125. Für 2022 scheint die moderne 125er wirklich zu kommen. Optisch kommt sie der Crossfire 500 und somit den Vit- und Svartpilens von Husqvarna nahe.

Brixton Crossfire 125

Innerhalb des ersten Quartals 2022 möchte Brixton die neue Crossfire 125 bei den Händlern anbieten können. Einen Preis hat der Importeur KSR noch nicht genannt. Dafür technische Daten: Exakt 124,8 Kubikzentimeter Hubraum erzeugen 10,5 Nm Drehmoment bei 5.500 Touren. Bei 9.500/min liegen 10 kW oder 13,6 PS an und so bleibt die Brixton Crossfire 125 knapp unter der Leistungsgrenze des A1-Führerscheins beziehungsweise der B196-Führersscheinerweiterung von 11 kW. Bis zu 99 km/h wird die Brixton schnell. Fahrfertig wiegt die kleine Crossfire 148 Kilogramm, in den Tank passen 11 Liter Benzin. In der nicht einstellbaren USD-Gabel dreht sich ein 18 Zoll Rad mit einem 120/70-Reifen. Hinten sorgt ein 140/17-17 Reifen für Grip. Einfangen wird die 125er von einem ABS.

Umfrage

33994 Mal abgestimmt
Müssen sich die etablierten Hersteller vor den Chinesen fürchten?
Ja, die Hersteller aus China haben vollen Rückenwind und Geld spielt da keine Rolle.
Niemals, Leidenschaft, Geschichte und Qualität lernt China nicht über Nacht.

Fazit

Brixton bringt die Crossfire 125 mit einem modernen Einzylinder mit Wasserkühlung. Der Single bleibt mit knapp 14 PS unter der erlaubten Höchstleistung. Ob der neue Motor auf Dauer die alten luftgekühlten Einzylinder ersetzt ist nicht bekannt, ebenso der Preis der neuen Crossfire. Ab dem Frühjahr 2022 soll die neuen Brixton bei den Händlern stehen.

Brixton Crossfire
Artikel 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Brixton Crossfire
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
KTM-Brabus 1300 R Erlkönig
Naked Bike
Aprilia Tuono V4 Factory Ultra Dark 2022
Naked Bike
Fahrbericht BMW CE 04
Elektro
Aprilia RSV4 Factory Ultra Dark 2022
Supersportler
Mehr anzeigen