CFMoto 450 NK ab 2023
Neues 48-PS-Naked-Bike vom KTM-Partner

CFMoto hat bei den chinesischen Behörden ein neues Modell angemeldet: das Naked Bike 450 NK. Mit 48 PS starkem Reihenzweizylinder-Motor könnte es optimal in die europäische A2-Kategorie passen.

CFMoto 450 NK (2023)
Foto: CFMoto
In diesem Artikel:
  • CFMoto 450 NK kommt 2023
  • Mit 48 PS für Europa
  • Anfängerfreundliche 175 Kilo
  • Fazit

Die 400 NK von CFMoto gibt es bereits, mit Reihenzweizylinder-Motor und 40 PS (29,5 kW) bei 9.500/min. In Deutschland wird diese 400er nicht angeboten, denn sie läge hierzulande unvorteilhaft zwischen den verfügbaren Modellen 300 NK und 650 NK. Die 300er mit 28 PS starkem Einzylinder kostet in Deutschland 4.390 Euro, die 650er mit 56 PS starkem Reihenzweizylinder kostet 5.990 Euro (Stand April 2023). Gut dazwischen passen könnte künftig die neue 450 NK mit 48 PS für circa 5.000 Euro.

Motorrad-Neuheiten
CFMoto 400 NK
CFMoto
CFMoto 400 NK. Die bisherige 400er mit 28 PS wird nicht in Deutschland angeboten.

CFMoto 450 NK kommt 2023

In China hat CFMoto die neue 450 NK bereits amtlich angemeldet. Dabei ist das erste Bild mitsamt einigen technischen Daten durchgesickert. Demnach ist das Naked Bike 450 NK eng verwandt mit dem bereits Anfang 2023 eingeführten, voll verkleideten Sportmodell 450 SR. Die sportliche 450er wird international mit 50 PS (37 kW) ins Rennen geschickt, in Europa mit knapp 48 PS (34,5 kW) bei 10.000/min. Passend zur europäischen Stufenführerscheinklasse A2.

Mit 48 PS für Europa

Wenn die 450 NK nach Europa kommt, dann höchstwahrscheinlich mit der gleichen 48-PS-Abstimmung. Mit 270 Grad Hubzapfenversatz werden Motorcharakter und Klang eines 90-Grad-V-Twins imitiert. Dazu gibt’s knapp 40 Nm maximales Drehmoment und eine Slipper-Kupplung fürs 6-Gang-Getriebe.

Anfängerfreundliche 175 Kilo

Mit 175 Kilogramm Fahrzeuggewicht, samt gefülltem 14-Liter-Benzintank, ist die 450 NK immerhin 4 Kilo leichter als die verkleidete 450 SR. Mit knapp unter 80 Zentimeter Sitzhöhe ist dieses Format umso besser für Anfänger und Anfängerinnen geeignet. Das sportliche Fahrwerk mit Upside-down-Telegabel, jeweils einer Scheibenbremse pro Rad und ABS scheint im Wesentlichen von der 450 SR übernommen zu werden. Ob und gegebenenfalls wann die 450 NK nach Europa und nach Deutschland kommt – und zu welchem Preis – ist noch nicht bekannt.

Umfrage
Müssen sich die etablierten Hersteller vor den Chinesen fürchten?
157180 Mal abgestimmt
Ja, die Hersteller aus China haben vollen Rückenwind und Geld spielt da keine Rolle.Niemals, Leidenschaft, Geschichte und Qualität lernt China nicht über Nacht.

Fazit

CFMoto hat in China das neue Naked Bike 450 NK amtlich angemeldet. Demnach wird die 450 NK wohl im Laufe des Jahres 2023 in den Handel kommen. Zunächst in Asien, mit 50 PS. Für Europa würde der Reihenzweizylinder-Motor die gleiche 48-PS-Abstimmung verpasst bekommen wie für das bereits hierzulande angebotene Sport-Modell 450 SR. Ob und gegebenenfalls wann auch die 450 NK zu uns kommt, und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt.

Die aktuelle Ausgabe
MOTORRAD 12 / 2023

Erscheinungsdatum 26.05.2023