Neuheiten 2022
Motorrad-Neuheiten 2022
1
Honda CB 500 F 2022 Honda Europe
Honda CB 500 F 2022
Honda CB 500 F 2022
Honda CB 500 F 2022
Honda CB 500 F 2022 10 Bilder

Honda CB 500 F: Mehr als eine Modellpflege

Honda CB 500 F 2022 Große Bremse, große Gabel für Hondas A2-Bestseller

Honda spendiert seinem A2-Bestseller CB 500 F zum Modelljahr 2022 ein komplett überarbeitetes Fahrwerk, neue Bremsen und ein neues Mapping.

Wer mit seiner 500er in der A2-Klasse mit 48 PS richtig auf dicke Hose machen will, dem sei die neuen CB 500 F ans Herz gelegt. Mit dem Update zum Modelljahr 2022 schraubt Honda dem Twin ordentlich Fahrwerk an den Rahmen und unterstreicht das mit einer Doppelscheibenbremse vorn dick und doppelt.

Neue Gabel, neue Bremse

Neu am Lenkkopf der CB 500 F ist die Big-Piston-Gabel von Showa mit ihren 41 Millimetern Durchmesser. Die nicht einstellbare Gabel ist die gleiche Hardware wie in den 650er-Modellen von Honda. Vorteil: Deren Gabelfüße haben eine radiale Bremszangenaufnahme an beiden Seiten, was die CB 500 F auch nutzt. Anstatt der Singlebremse mit einer 320er-Scheibe, sorgen jetzt zwei Scheiben mit je 296 Millimetern Durchmesser für die Verzögerung. Die Sättel von Nissin arbeiten mit je zwei Kolben.

Leichtere Schwinge und Felgen

Ebenfalls einige Neuteile sorgen für Grip und Führung des Hinterrads. Eine neue Schwinge aus Stahlblech ist leichter, steifer gegen Verdrehen, aber dafür etwas flexibler aufgebaut. Zusammen mit der Gewichtsersparnis und dem neuen fünffach in der Vorspannung verstellbarem Federbein, soll sie das Handling fördern und die Honda stabiler durch die Kurve flitzen lassen. Dabei helfen sollen auch die neuen Gussfelgen, die 2022 leichter aufgebaut sind und so die ungefederten Massen senken. Die Reifendimensionen bleiben mit 120/70 ZR17 vorn und 160/60 ZR17 hinten unverändert und marktüblich, die Erstbereifung mit dem Michelin Road 5 ist aus der oberen Preisregion und über jeden Zweifel erhaben.

Honda CB 500 X 2022
Enduro

Motorabstimmung aufgefrischt

Am bekannten Twin mit 471 Kubik und A2-konformen 47,6 PS hat Honda mechanisch nichts geändert. Einzig ein neues Mapping soll die ohnehin passablen 43 Nm kräftiger wirken lassen. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 176 km/h weiterhin mehr als ausreichend und mit einem Normverbrauch von 3,5 Liter sind mit dem Tankinhalt von 17,1 Litern Reichweiten bis zu 488 Kilometer machbar.

Frische Optik, noch keine Preise

Das letzte optische Update der CB 500 F liegt noch nicht lange zurück. Honda hält sich entsprechend für 2022 zurück und frischt die Farben und die Designelemente auf. Die Farben für 2022 sind Pearl Smoky Gray, Mat Axis Gray Metallic, Pearl Dusk Yellow und Grand Prix Red. Preise hat Honda noch nicht bekannt gegeben.

Fazit

Richtig viel Fahrwerk in der CB 500 F. Honda schenkt der nackten A2-Maschine ordentlich ein. Gabel von der 650er Honda mit dicker Doppelscheibe vorn. Dazu eine leichtere Schwinge und leichtere Felgen. Ob sie so weiterhin unter 6.000 Euro kostet, wie das 2021er Modell? Wäre wünschenswert, dürfte aber ein frommer Wunsch bleiben.

Honda CB 500
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda CB 500
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Suzuki GSX-S 125 Modelljahr 2022
Naked Bike
Suzuki GSX-R 125 Modelljahr 2022
Supersportler
Norton V4CR 2022
Naked Bike
Lifan E4 Elektro
Elektro
Mehr anzeigen