Neuheiten 2021
Motorrad-Neuheiten 2021
Honda MSX 125 Grom Modelljahr 2021 Honda
Honda MSX 125 Grom Modelljahr 2021
Honda MSX 125 Grom Modelljahr 2021
Honda MSX 125 Grom Modelljahr 2021
Honda MSX 125 Grom Modelljahr 2021 12 Bilder

Honda MSX 125 Grom (2021)

Neuer Motor, mehr Gänge, mehr Retro und HRC

Honda hat sein Pocket-Funbike zum Modelljahr umfassend überarbeitet. Die MSX 125 bekommt neuen Namen, ein Retro-Cool Stil-Update sowie einen komplett neuen Motor. Ach ja, und da wäre noch eine HRC-Version.

1963 trat Honda mit der ersten Monkey die Pocket-Bike-Euphorie los. Es folgten Modelle wie die Dax und die Ape und eben ab 2013 auch die MSX 125 – wobei MSX für Mini Street X-treme 125 steht.

Zum Modelljahr 2021 wurde die Honda MSX 125 auf Links gedreht. Los geht es beim Namen. War die 125er international bereits als Grom bekannt, so trägt sie diesen Beinamen jetzt auch offiziell in Deutschland. Aus der MSX 125 wird die MSX 125 Grom.

Mehr Retro-Design

Die völlig neu gestalteten Anbauteile verleihen der MSX125 Grom eine neue Designsprache. Die neue Verkleidung verbindet den schlanken LED-Scheinwerfer und die reduzierte Sitzeinheit samt Hilfsrahmen mit dem Retro-Chic der kompakten Seitenteile und der Tankabdeckungen. Umbauwillige freuen sich über die leicht abzunehmenden Verkleidungs-Bauteile. Die gesamte Verkleidung wird mit sechs Schrauben an jeder Seite befestigt. Die großen Bolzenumrandungen sind Teil des Designkonzepts.

Jetzt mit Fünfgang-Getriebe

Das aktualisierte LC-Display verfügt nun auch über Drehzahlmesser und eine Ganganzeige. Die bekommt 2021 auch mehr zu tun, denn die Grom wird von einem komplett neuen Einzylinder befeuert. Der neue, luftgekühlte und nach Euro 5 zertifizierte Motor bietet die gleiche Motorleistung wie der Vorgänger, neu ist ein fünfter Gang. Es bleibt also bei 9,8 PS und 10,5 Nm Drehmoment sowie Zweiventiltechnik. Der zusätzliche Gang soll das Sprintvermögen steigern und erhöht die Vmax von 92 auf 94 km/h. Krümmer und Endschalldämpfer sind jetzt zweiteilig ausgeführt.

Das Fahrwerk mit den 12-Zoll-Rädern bleibt unverändert mit typischen Small-Bike-Abmessungen, ermöglicht dabei aber Federungs-, Brems- und Handling-Qualitäten eines "normal großen" Motorrads.

Für 2021 ist die neue Honda MSX 125 Grom in den Farben Force Silver Metallic, Matt Gunpowder Black Metallic und Gayety Red erhältlich. Die alte MSX kostet rund 3.700 Euro, für die neue Grom nennt Honda noch keinen Preis.

HRC-Grom für Markenpokal

Honda MSX 125 Grom Modelljahr 2021 HRC Version
Honda

In Japan hat Honda die neue Grom auf von seiner Rennabteilung aufwerten lassen. Mit der HRC-Grom sind auf verschiedenen asiatischen Märkten Markenpokalrennserien geplant. Dazu wurde die Grom von ihrem Straßenbalast befreit und mit einem Rennauspuff bestückt. Dazu gibt es noch neue Verkleidungsteile. Zu technischen Änderungen hat sich HRC noch nicht geäußert.

Fazit

Die MSX war schon immer Fahrspaß pur. Dass man jetzt in fünf Gängen rühren darf ist genial. Ein Ausloten des 125er-Leistungslimits hätte es aber mit dem neuen Motor schon sein dürfen.

Honda Motorräder MSX 125
Artikel 0 Tests 0 Modelljahre 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über Honda Motorräder MSX 125
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Yamaha NMax 125 Modelljahr 2021
Roller
Teaser Ducati Premieren Teil 4
Motorräder A-Z
Harley-Davidson Custom 1250
Chopper/Cruiser
Kawasaki KLX 300 SM USA
Supermoto