Themenspecial
Alles über BMW Motorrad
Foto: bikebros
TVS Apache RR 310.
TVS Apache RR 310.
TVS Apache RR 310.
TVS Apache RR 310. 9 Bilder

BMW G 310 RR kommt möglicherweise 2021

Einzylinder-Supersportler bald in Serie?

In Japan präsentierte BMW ein Konzept, das eine BMW G 310 RR zeigte. Ein kleiner Seriensupersportler ist für 2021 nun tatsächlich auch für Europa denkbar.

BMW fertigt in Indien zusammen mit Partner TVS seine G 310-Baureihe. TVS selbst hat mit der Apache RR 310 bereits vor geraumer Zeit ein Einsteiger-Supersportmodell mit der Technik der G 310 vorgestellt. Bei den BMW Motorrad Days 2018 in Japan zog BMW dann nach und stellte eine kleine Sportlerin auf Basis der G 310-Serie vor. Wenig überraschend orientiert sich das BMW G 310 RR-Concept stark an der indischen TVS Apache RR 310. Aufgepeppt wird der Prototyp mit einer Frontverkleidung im S 1000 RR-Stil sowie einer Under-Seat-Auspuffanlage und tief angeschlagenen Lenkstummeln.

Technik von der G 310 R

Unter dem Karbonkleid scheint bei dem präsentierten Konzept schon die Serientechnik der BMW G 310 R zu stecken (hier geht's zum Dauertest der BMW G 310 R). Damit dürfte auch der Antrieb gesetzt sein. Der 313 cm³ große Einzylinder leistet 34 PS und 28 Nm. Im Naked Bike sind damit 143 km/h drin, die künftige BMW G 310 RR dürfte noch etwas schneller sein.

bikebros
Der Prototyp trägt viel Carbon.

Europäisches Serienmodell denkbar

Der Motor der indischen TVS Apache RR 310 wurde vor kurzem überholt und zwar, um die indischen BS6-Emissionsvorschriften zu erfüllen. Da diese Emissionsnorm nicht nur zur Verbesserung der Luftqualität in Indien beitragen soll, sondern auch für eine Angleichung an die europäischen Anforderungen sorgt, wird die Produktion einer BMW G 310 RR und ihr weltweiter Export – auch nach Europa – immer wahrscheinlicher. K.N. Radhakrishnan, Präsident und CEO der TVS Motor Company Limited ließ außerdem kürzlich durchblicken, dass ein weiteres Motorrad aus der Partnerschaft mit BMW hervorgehen könnte.

TVS
Die BMW G 310 RR orientiert sich stark an der TVS Apache RR 310.

Karbon-Look der HP4 Race

Weitere Highlights des damals in Japan vorgestellten Concept-Bikes sind die komplett in Sichtkarbon ausgeführten Anbauteile. Tank, Verkleidung, Heck und diverse Anbauteile tragen ihre Karbonstruktur offen zur Schau. So wirkt die G 310 RR fast wie eine kleine HP4 Race.

BMW Motorrad
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über BMW Motorrad
Mehr zum Thema BMW-Spezial
BMW M 1000 RR
Supersportler
BMW Motorrad Days Garmisch
Verkehr & Wirtschaft
BMW S 1000 RR 2020 Moto S 450 RR Front
Supersportler
BMW-Patent Kabinenroller Elektroroller mit Dach
Elektro