Kawasaki ZX-25R Kawasaki
Kawasaki ZX-25R
Kawasaki ZX-25R
Kawasaki ZX-25R
Kawasaki ZX-25R 9 Bilder

Kawasaki Ninja ZX-25R

Supersport-Zwerg mit Vierzylinder

Kawasaki hat in Tokio von einem neuen Viertelliter-Supersportler das Tuch gezogen. Die Ninja ZX-25R setzt auf einen Reihenvierzylinder-Motor.

Gleich vorab: die Kawasaki Ninja ZX-25R wird nie den Weg auf den deutschen Markt schaffen, dennoch ist sie mehr als nur einen Blick wert.

Kawasaki its derzeit der einzige Hersteller, der in der Viertelliter-Klasse einen Reihenvierzylinder ins Rennen schickt. Der 249 cm³ große Viertakter wurde komplett neu entwickelt und soll für seine Hubraumverhältnisse viel Kraft in der Mitte mit reichlich Spitzenleistung kombinieren. Zahlen dazu nennen die Grünen allerdings nicht. Um den Vierzylinder windet sich ein stählerner Gitterrohrrahmen.

Kawasaki Ninja ZX-25R

Hochwertige Ausstattung

Auch optisch folgt die Ninja ZX-25R in Sachen Linienführung und Kriegsbemalung den großen Vorbildern. Das Auspuffendrohr mündet keck direkt hinter der rechten Fußraste. Die Aluschwinge trägt Holme in Bananenform und vorne nimmt eine Big-Piston-USD-Gabel das Rad in die Zange. Verzögert wird per radial angeschlagenem Monoblock Bremssattel. Dazu komponiert Kawasaki Regelsysteme wie Traktionskontrolle und verschiedene Fahrmodi sowie einen Quickshifter.

Motorräder Supersportler Kawasaki Ninja 250 Kawasaki Ninja 250 Viertel-Liter-Renner für Asien

Für den asiatischen Markt legt Kawasaki eine neue Supersport-250er auf....

Kawasaki
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Kawasaki
Lesen Sie auch
Suzuki GIXXER SF 250
Naked Bike
Kawasaki Ninja 250
Supersportler
Mehr zum Thema Supersportler
Aprilia RS 660 Eicma 2019
Supersportler
Ducati Panigale V4 25 Anniversario 916
Motorsport
Yamaha YZF R1 Fahrbericht Tobias Münchinger
Supersportler
Honda CBR 1000 RR Fireblade (SC77).
Supersportler