Honda Sprachsteuerung App 2021 Honda Europe
Honda Connectivity App
Honda Connectivity App
Honda Connectivity App
Honda Connectivity App 12 Bilder

Honda Sprachsteuerung für Motorräder per App

Honda App Road Sync mit Sprachsteuerung Komm Schatz, red mit mir

Streiter des Analogen: Unbedingt weiterlesen. Jetzt wird eure Welt erschüttert. Honda ermöglicht nun einige Modelle per Sprachsteuerung zu bedienen. Genutzt wird dazu die neue Honda App Road Sync.

Musik hören, Navi bedienen, telefonieren, Nachrichten diktieren und den Wetterbericht im Auge haben. All das kann nun mittels der App Road Sync von Honda, dem eigenen Smartphone und einem Headset an den 2021er Modellen CB 1000 R, X-ADV, Forza 750 und als Option im Forza 350 gesteuert werden. Road Sync ist ab sofort kostenlos im Google Play Store für Android Systeme ab Version 7.0 verfügbar. Eine Version für Apple soll folgen.

Honda Sprachsteuerung App 2021
Honda Europe
Einfach ist aller Theorie: Road Sync von Honda runterladen und mit der Honda und per Google Account verbinden (Datenkrake Google will ja wissen, was man so macht.) Headset ans Smartphone koppeln und los geht's.

Honda Road Sync Sprachsteuerung: Das ist möglich

Hondas neues, maßgeschneidertes Konnektivitätssystem für Motorräder und Roller gibt Fahrern Zugriff auf die meistgenutzten Funktionen ihres Android-Smartphones. Das 'Honda Smartphone Voice Control System' ist serienmäßig für die 2021 Modelle des X-ADV, CB1000R, den neuen Forza 750 und optional im Forza 350 erhältlich. Die kostenlose Honda RoadSync App wurde für die Verwendung in Verbindung mit dem Honda Smartphone Voice Control System entwickelt und wird ab Dezember 2020 europaweit zum Download zur Verfügung gestellt. Über das TFT-Display können dann folgende Funktionen per Stimme oder im Kombination mit dem Joytick an der Handarmatur gesteuert werden:

    Einfaches Navigieren per Google Maps zu gespeicherten Zielen oder die Eingabe individueller Zielle der Sprachsteuerung. Die Angaben des Navis werden im TFT-Display dargestellt.
    Telefonanrufe tätigen und entgegennehmen. Hier kann der Kurzwahlspeicher der App mit fünf Kontakten genutzt, per Sprachsteuerung ein Kontakt gesucht oder die direkt Nummer gewählt werden. Eingehende Anrufe werden auf dem Display des Motorrads angezeigt.
    Nachrichten generieren und beantworten. Das funktioniert mit den Services SMS, Whatsapp und dem Facebook Messenger, per Stimmeund wandelt eingehende Nachrichten in eine Sprachmeldung um.
    Musik über eine bevorzugte Streaming-App zu hören und die Lautstärke per Joystick steuern.
    Abrufen der lokalen Wettervorhersage für den Tag und bei Verwendung der Navigation die Wettervorhersage für das Ziel.
Honda Sprachsteuerung App 2021
Honda Europe
Ob man auch auf dem MOtorrad auch jederzeit per Nachricht erreichbar sein möchte, muss jeder selbst entscheiden. Komfortabel ist die Funktion allemal.

Honda Road Sync: So funktionierts

Wer eines der kompatiblen Zweiräder von Honda sein Eigen nennt und ein aktuelles Smartphone mit einem System von Google, also Android besitzt, kann im Play Store von Google die App Honda Road Sync kostenlos laden. Per Bluetooth können dann das TFT-Display des Motorrads und ein Headset im Helm verbunden werden. Aktiviert wird das System dann entweder vor der Abfahrt mit einigen direkten Anwendungen, wie dem Laden der gewünschten Musik, am Smartphone. Die weiteren Funktionen können dann während der Fahrt entweder per Sprachsteuerung oder mittels des neuen 4-Wege-Joysticks an der linken Handarmatur gesteuert werden.

Honda Sprachsteuerung App 2021
Honda Europe
Intuitiv zu bedienen? Man wählt zwischen Spracherkennungseingabe, Sprachfeedback und einem 4-Wege-Joystick, der sich am linken Lenker befindet.

Für wen taugts?

Honda sagt es zwar nicht explizit, aber die App und ihren Funktionen scheint sehr auf die Nutzung im urbanen Bereich beziehungsweise von Langstrecken-Pendlern ausgelegt zu sein. Dafür spricht, dass die wichtigsten Kommunikationen auch aus dem Kurzwahlspeicher der App oder vorgefertigten Nachrichten vorgenommen werden können. Eine mögliche Interkom-Funktion von Bike zu Bike scheint theoretisch möglich, aber die Praxis zeigt hier auch, dass die Funklöcher auf der Haustrecke noch größer sind als die Schlaglöcher.

Umfrage

Wie wichtig ist Ihnen eine Smartphone-Vernetzung mit dem Motorrad?
657 Mal abgestimmt
Würde ich mir unbedingt wünschen.
Kann ich komplett darauf verzichten.

Fazit

So oder so: Alles wird smarter und die in diesem Falle sinnvollen Funktionen erhöhen den digitalen Komfort enorm und bringen womöglich auch etwas mehr Sicherheit. Wichtigster Punkt für Ästheten: Das schwurbelige, entlarvende Navi nebst Halter am Krad kann endlich wieder abmontiert werden, auch wenn Google Maps vielleicht nicht die besten Routen auf zwei Rädern kennt.

Honda
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda
Mehr zum Thema Technik
Harley Bremsassistent Patent
Technologie & Zukunft
3D-Druck Honda 2021
Technologie & Zukunft
Heckstaender Montagestaender Test Motorrad
Werkstatt
Honda Patent Lenkassistent
Tourer
Mehr anzeigen