Foto: Caberg
16 Bilder

Caberg Motorradhelme für das Modelljahr 2018

Drift Evo, Jackal und Levante

Caberg hat für das kommende Jahr drei neue Modelle vorgestellt: die beiden Integralhelme Caberg Drift Evo und Caberg Jackal sowie den Klapphelm Caberg Levante.

Caberg Drift Evo

Caberg
Carbon-Variante des Caberg Drift Evo.

Den neuen Integralhelm Caberg Drift Evo wird es in zwei Varianten geben. Die Carbon-Version ist erwartungsgemäß etwas teurer, dafür allerdings auch etwas leichter als das Standard-Modell „Speedster“. Die Preise beginnen bei 299,99 Euro.

Helmschale: Mix aus Carbon, Kevlar und Fiberglas oder nur Carbon

Größen: XS, S und M (kleinere Außenschale) und L, XL und XXL (größere Außenschale)

Gewicht: 1.350 +/- 50 g, 1.250 +/- 50 g (Carbon-Variante)

Verschlusssystem: Doppel-D

Homologation: ECE 22.05

Preis: 299,99 Euro bis 379,99 Euro

Caberg Jackal

Caberg
In dieser Variante soll der Caberg Jackal 179,99 Euro.

Der neue Caberg Jackal wird in zwei Varianten angeboten, die sich im Design unterscheiden: Caberg Jackal Sniper und Caber Jackal Supra.

Helmschale: Polycarbonat

Größen: XS, S und M (kleinere Außenschale) und L, XL und XXL (größere Außenschale)

Gewicht: 1450 +/- 50g (kleinere Außenschale), 1500 +/- 50g (größere Außenschale)

Verschlusssystem: Ratsche

Homologation: ECE 22.05

Preis: 159,99 Euro bis 179,99 Euro

Caberg Levante

Caberg
Carbon-Modell im aufgeklappten Zustand.

Außerdem hat Caberg auf der EICMA 2017 einen Klapphelm präsentiert. Den neuen Caberg Levante wird es in einer Standard-Variante und als Carbon-Modell geben.

Helmschale: Mix aus Carbon, Kevlar und Fiberglass oder nur Carbon

Größen: XS, S und M (kleinere Außenschale) und L, XL und XXL (größere Außenschale)

Gewicht: 1.550 +/- 50 g, 1.500 +/- 50 g (Carbon-Variante)

Verschlusssystem: Ratsche

Homologation: ECE 22.05 P/J

Preis: 379,99 Euro bis 459,99 Euro

Bekleidung Helme Shoei X-Spirit III mit selbsttönendem Visier Shoei X-Spirit III mit selbsttönendem Visier Praxistest für Sportfahrer und Lichtempfindliche

Flexibilität Dank verstellbarer Polster und selbsttönendem Visier

Caberg
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Caberg
Mehr zum Thema Klapphelm
Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro
Helme
Helme
Helme
Helme