Foto: Scorpion
94 Bilder

Scorpion-Helmmodelle 2018

Neue Modelle und Designs

Scorpion bringt 2018 mit dem Exo-1400-Air ein neues Modell auf den Markt, das es in zwei Varianten geben wird. Außerdem gibt es für einige bereits bekannte Modelle neue Designs.

Ein Modell, zwei Versionen: den neuen Scorpion Exo 1400 Air wird es in einer Variante aus Fiberglas und einer aus Carbon geben. Als Zielgruppe für die beiden Versionen Scorpion Exo 1400 Air und Scorpion Exo 1400 Air Carbon nennt der Hersteller tourensporlich-orientierte Motorradfahrer. Durch seine aerodynamische Form, die gute Belüftung und das leichte Gewicht soll er laut Hersteller Punkte sammeln. Für den neuen Exo 1400 Air hat Scorpion zudem ein neues Innenfutter konzipiert.

Ausstattung des neuen Scorpion Exo 1400 Air / Scorpion Exo 1400 Air Carbon:

  • Stufenlose Sonnenblende
  • Geeignet für Brillenträger
  • Regelbare Kopf- und Front-Belüftung
  • Dunkles Visier inklusive (bei der Carbon-Variante)
  • Drei Außenschalengrößen
  • Fünf Jahre Garantie
  • Preise: ab 299 Euro (Scorpion Exo 1400 Air) und ab 389 Euro (Scorpion Exo 1400 Carbon Air.

Zusätzlich spendiert Scorpion vielen bereits bekannten Modellen neue Designs.

Bekleidung Helme Shoei X-Spirit III mit selbsttönendem Visier Shoei X-Spirit III mit selbsttönendem Visier Praxistest für Sportfahrer und Lichtempfindliche

Flexibilität Dank verstellbarer Polster und selbsttönendem Visier

Scorpion
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Scorpion
Mehr zum Thema Endurohelm
Adventure-Outfit von O'Neal.
Bekleidung
IXS 207 2.0 Endurohelm
Helme
Helme
Helme