Neuheiten 2022
Motorrad-Neuheiten 2022
1
Honda CB 500 X 2022 Fahrbericht Honda Europe
Honda CB 500 X 2022 Fahrbericht
Honda CB 500 X 2022 Fahrbericht
Honda CB 500 X 2022 Fahrbericht
Honda CB 500 X 2022 Fahrbericht 12 Bilder

Fahrbericht Honda CB 500 X 2022

Honda CB 500 X 2022 Fahrbericht Neue Argumente für das A2-Abenteuer

Als kleines, aber nicht ganz kleines Adventure-Bike baut sich die CB 500 X nahezu ihr eigenes Genre. Und mag 2022 so manch größerem Hubraum mit starken Argumenten gegenüberstehen.

Man mag es ihr nicht ansehen, aber die CB 500 X teilt sich die Basis mit den beiden Schwestern CB 500 F und CBR 500R. Ein Buchstabe vertritt die zahlreichen Unterschiede, die der nahezu konkurrenzlose Midi-Abenteurer zu bieten hat.

A2-Abenteuer mit viel Komfort

Das X steht für irgendwas mit Gelände, für Crosscountry, für Crossover oder für X-trem anders als die beiden Schwestern: 19-Zoll Vorderrad, Dunlop Trailmax Mixtour Bereifung, viel Bodenfreiheit, 830 stattliche Millimeter Sitzhöhe, ein zweifach einstellbares Windschild, mehr Federweg, ein hoher, breiter Lenker und daraus resultierend eine sehr aufrechte und komfortable Sitzposition. Und auch das bei F und R leicht kritisierte Heck darf hier gerne komfortabel mitfedern, es wird den Kapitän nicht stören. Und ganz nebenbei beweist sie, dass es sich mit 48 PS aus einem harmonischen Honda-Twin komfortabel reisen lässt.

Verbessertes Handling On- und Offroad

Nicht so deutlich wie bei F und R sind die Effekte der Modellpflege spürbar: Durch die erhabene Sitzposition und den langen Federweg der Gabel ist der Fahrer vereinfacht gesagt etwas weiter Weg vom Geschehen und hat eine weniger direkte Verbindung zum Vorderrad. Die 0,7 Prozent mehr Gewicht vorn durch die neue Gabel und die Doppelscheibe verbessern Handling, Grip, Dämpfungs- und Einlenkverhalten. Trotz 19 Zoll und leicht stolliger Bereifung, denn die zielen konzeptbedingt in Richtung Schotterpiste. Die teilweise groben Asphaltbedingungen gaben bereits einen Vorgeschmack auf das, was sich in einem späteren Vergleichstest beweisen darf: Das Handling – auch im Stehen – ist spielerisch leicht und ausgeglichen, sodass sich die X im Gelände nun mehr denn je wohlfühlen dürfte.

Honda CB 500 F 2022 Fahrbericht
Naked Bike

Gute Bremskraft trotz Zweikolbenzangen

Die Tatsache, dass die neue Doppelscheibe nicht wie bei den anderen mit radialen Vier-Kolben- sondern mit axialen Zwei-Kolben-Zangen angepackt werden, hat laut Honda einen ähnlichen Grund: Die Bremse soll offroad nicht zu scharf sein. Nun ja, ungezähmte Bremsmonster sind die Vierer nicht. Zuverlässige Bremskraft bieten sie doch.

Fazit

Die ebenfalls umfangreichen Updates gehen in der X gegen der R und F konzeptbedingt etwas unter, machen die CB 500 X trotzdem etwas runder als die 2021er-Version. Das eigene Genre hat die Honda mit 500 Kubik ohnehin gegründet und fährt hier fast ohne Konkurrenz.

Honda CB 500
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda CB 500
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Yamaha NMax 155 2022
Roller
Triumph Scrambler 1200 XC Gold Line Edition
Modern Classic
Ducati Teaser Neuheiten 2022
Motorräder A-Z
MV Agusta Superveloce Ago
Supersportler
Mehr anzeigen