Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Ducati Streetfighter V4 Lamborghini

Ducati Streetfighter V4 Lamborghini Giftgrüner Renner der Schwestern aus Bologna

Ducati und Lamborghini kreieren zusammen ein Sondermodell der Streetfighter V4 S im Stile des Lamborghini Huracán STO.

Ducati Streetfighter V4 Lamborghini STO Ducati
Ducati Streetfighter V4 Lamborghini STO
Ducati Streetfighter V4 Lamborghini STO
Ducati Streetfighter V4 Lamborghini STO
Ducati Streetfighter V4 Lamborghini STO 12 Bilder

Die Schwestern sind Ducati und Lamborghini. Familiär vereint unter Audi im Volkswagen-Konzern. Und beide stammen aus der Metropolitanstadt Bologna, zu der Lambos Heimat Sant’Agata Bolognese gehört. Nach der Diavel Lamborghini 2020 folgt die Streetfighter V4 Lamborghini. Limitiert auf 630. Und 63 zusätzlichen Exemplaren, ausschließlich für Lambo-Kunden. Preis: 63.000 Euro und alle waren nach gut einer Stunde ausverkauft.

Ducati Streetfighter V4 Lamborghini

Technische Basis der Street-Lambo ist die aktuelle Streetfighter V4 S. Also V2 mit 1.103 Kubik, 208 PS und 123 Nm bei 201 Kilogramm Gewicht. Stoßrichtung: Attacke. Zusammen mit den Kollegen von Lamborghini drehen die Duc-Designer die V4 auf links: Neue Schmiederäder im Stile des Huracán STO, der vordere Kotflügel, die Tankabdeckung und das Heck sind umgestaltet. Neu interpretiert wurden die zahlreichen Luftein- und Auslässe, die die Linien und Formen entsprechender Pendants am Sportwagen übernehmen. So sind die Öffnungen im Bug des Kraftrads den Kühllufteinlässen der hinteren Bremsen des Lambos nachempfunden. Keine Überraschung: Alle neuen Teile der Ducati sind aus Carbon gefertigt. Interessant: Es ist exakt das gleiche Carbon, das Lamborghini am Huracán verwendet. Und exakt das überschäumende Nutzen von Carbon, die Trockenkupplung und die Titan-Auspuffanlage senken das Gewicht der Lambo-Ducati auf fahrfertige 197,5 Kilogramm.

Lambo-Lack an der Edel-Duc

Die 630 regulären Exemplare des Sondermodells lackiert Ducati in Verde Citrea mit Arancio Dac, einer möglichen Farbkombination des Huracán STO. Winglets und Bremssättel sind ebenfalls im roten Arancio Dac lackiert, die Standrohre der Öhlins-Gabel sind schwarz eloxiert.

Ducati Diavel Lamborghini Sperrfrist
Chopper/Cruiser

63 einzigartige Lambo-Ducatis

Weitere 63 Stück – 1963 wurde Lamborghini gegründet – sind ausgesuchten Kunden des Autobauers vorenthalten. Sie können ihre Ducati Streetfigher V4 Lamborghini Speciale Cliente individuell designen. Verkleidung, Felgen, Sitzpolster und Bremssättel können die Optik von Motorrad und Auto in Einklang bringen.

BMW S 1000 R, Ducati Streetfighter V4 S, KTM 1290 Super Duke R, Triumph Speed Triple 1200 RS Vergleichstest
Naked Bike

Arai und Dainese machen auch mit

Wer das Individualpaket der Ducati Streetfighter V4 Lamborghini maximal schnüren will, der kann gleich den passend gestylten Arai RX-7V und eine Airbag-Lederkombi von Dainese dazubestellen. Ob beides im Kofferraum des Lambo mit nur 38 Liter (mittelgroßes Topcase) passt, darf bezweifelt werden.

Ab Frühjahr beim Händler

Über den Preis der Streetfighter V4 Lamborghini schweigt Ducati, möchte die 630 Stück ab dem Frühjahr 2023 ausliefern. Jedoch: Die Diavel Lamborghini mit gleicher Exklusivität kostete mit 34.990 Euro genau 10.000 mehr als das Basis-Krad. Bei der Streetfighter setzte Ducati noch einen darauf und rief 63.000 Euro auf.

Umfrage

47242 Mal abgestimmt
Sondermodelle. Echter Mehrwert oder billiger Fanservice?
Sondermodelle sind super und immer einzigartig. Kaufen!
Sondermodelle ist teurer Lack, nicht mehr.

Fazit

"The unexpected" – so teaserte Ducati die jüngste Zusammenarbeit mit Konzernschwester Lamborghini an. Die Streetfighter V4 Lamborghini basiert auf der V4 S und bekommt ein Make-Over mit allerlei Edelteilen. Neue Felgen, Carbon und Alu von Rizoma dürften den Preis weit über die 30.000 Euro-Marke treiben. Kleingeld, denn der Pate stehende Huracán STO kostet gute 250.000 Euro.

Zur Startseite
Ducati Streetfighter V4
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Ducati Streetfighter V4
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
KTM 1290 Super Adventure SMT
Supermoto
BMW S 1000 RR Fahrbericht 2022
Supersportler
Moto Morini X-Cape 1200 V-Twin (Leak 11/2022)
Enduro
BMW M 1000 R Fahrbericht
Naked Bike
Mehr anzeigen