Buell Teaser 2021 Buell
Buell 1190 SX
Buell 1190 SX
Buell 1190 RX
Buell 1190 RX 8 Bilder

Buell-Comeback: 10 neue Modelle bis 2024

Buell-Comeback 10 neue Modelle bis 2024

Der amerikanische Motorradhersteller Buell meldet sich zurück. Unter ihrem neuen Besitzer will die Marke Supersportler, Enduros und Tourer bauen.

Bereits 2016 übernimmt Bill Melvin die Reste von Eric Buell Racing (EBR). Ende 2018 startet Buell mit einer limitierten Neuauflage des Superbikes EBR 1190 in drei Varianten. Seit 2020 nennt Melvin die Rechte an der Marke Buell sein Eigen. Im Februar 2021 kündigt Melvin große Pläne für die Zukunft der Marke an.

Enduro und weitere Motoren

"Buell ist zurück!" kündigt Bill Melvin in einer Pressemitteilung an. "Wir freuen uns, Buell mit dieser großartigen Auswahl an Superbikes und Performance-Motorrädern zurückzubringen. Wir starten mit den schnellsten amerikanischen Serienmotorrädern, die in den USA von Hand gebaut wurden. Das ist also ein guter Anfang!" Später sollen auf dieser Plattform dann noch diverse Touring- und Adventuremodelle folgen. Auch die Ausweitung des Vertriebs auf weitere große Märkte kündigt Melvin an.

Buell Teaser 2021
Buell
Die Buell 1190 Super Touring soll noch in 2021 kommen.

Bis zum Jahr 2024 will Buell 10 neue Modelle an den Start bringen. Explizit werden Dirt-, Dual-Sport-, Touring- und Cruiser-Modelle genannt. Die sollen aber alle rund um die bekannte V2-Architektur mit dem 185 PS starken 1.190er-Motor aus der EBR 1190 gestrickt werden. Auch will Buell sein Angebot um Motoren mit mittlerem und kleinem Hubraum erweitern. Wenn alle Modelle ausgerollt sind, wird Buell vier verschiedene Motoren am Start haben, betont Melvin. Zudem sei ein Modell mit elektrischem Antrieb in der Prüfung. Bei all seinen Plänen sagt Melvin auch, er sei offen für die Zusammenarbeit mit anderen Herstellern.

Um seine Ambitionen zu unterstreichen hat Melvin in Grand Rapids im US-Bundesstaat Michigan eine neue Produktionsanlage gebaut. Markengründer Erik Buell selbst versucht sich mittlerweile unter der Marke Fuell an kleinen Elektromotorrädern und Elektrofahrrädern.

Umfrage

Glauben Sie an ein Comeback der Marke Buell?
269 Mal abgestimmt
Das wird auch diesmal nichts.
Klingt vielversprechend, könnte klappen.

Fazit

Die Marke Buell nimmt einen neuen Anlauf. Bis 2024 sollen zehn neue Modelle kommen. Darunter alles vom Supersportler bis zur Enduro und das auch gleich in verschiedenen Hubraumklassen. Man darf gespannt sein.

Buell
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über Buell