HJC i100: Neuer modularer Klapphelm

HJC i100 mit voll drehbarem Kinnbügel Neuer modularer Klapphelm

Mit dem i100 bringt Helmhersteller HJC einen modularen Klapphelm mit voll drehbarem Kinnbügel und ECE 22.06-Prüfung.

HJC i100 Klapphelm HJC
HJC i100 Klapphelm
HJC i100 Klapphelm
HJC i100 Klapphelm
HJC i100 Klapphelm 7 Bilder

Zur Saison 2022 stellt der koreanische Helmhersteller HJC dem bereits 2019 präsentierten modularen Klapphelm i90 den höher positionierten i100 zur Seite. Der setzt auf die gleiche Philosophie, geht aber in Sachen Flexibilität noch einen ganzen Schritt weiter.

Den HJC i100 gibt es hier in unserem Partnershop*

i100 mit Doppel-Homologation

Kann beim i90 das Kinnteil nur nach oben geklappt werden, so schwenkt der Kinnbügel am HJC i100 komplett nach hinten. Mit seinem voll drehbaren Kinnbügel ist der i100 als Jet- und als Integralhelm homologiert. Und das sogar nach der neuen Helmprüfnorm ECE 22.06. In der Jethelm-Konfiguration muss der Kinnbügel dabei komplett nach hinten geklappt sein. Zur weiteren Ausstattung zählt eine integrierte Sonnenblende. Für den Einbau der Kommunikationssysteme 10B und 20B ist der Helm vorbereitet. Das Innenfutter mit Brillenkanal ist herausnehm- und waschbar. Für das klare kratzfeste Visier liegt ein Pinlock-Visier bei. Den Kinnriemen sichert ein Mikroratschenverschluss. Regulierbare Belüftungskanäle finden sich am Kinn und dem Stirnbereich.

Weitere HJC-Helm-Neuheiten 2022

Die Helmschale des i100 besteht aus Polycarbonat und deckt mit drei Schalengrößen die Konfektionsgrößen XS bis 2XL ab. Zu haben ist der HJC i100 in den Farben Pearl White, Hyper Silver, Metal Black, Semi Flat Black, Semi Flat Titanium und N. Grey. Die Preise starten bei rund 320 Euro und inkludieren drei Jahre Garantie. In den Handel kommt der neue HJC i100 ab dem Frühjahr 2022.

Umfrage

Von welchem Hersteller stammt euer Helm?
38862 Mal abgestimmt
HJC
Shoei
Nolan/X-Lite
Schuberth
Shark
Scorpion
Arai
AGV
LS2
Airoh
Caberg
Icon
Marushin
Anderer Hersteller

Fazit

HJC bringt mit dem i100 einen weiteren Klapphelm. Die Besonderheit am i100 ist der um 180 Grad schwenkbare Kinnbügel. Zugelassen ist er als Jet- und als Integralhelm. Zudem erfüllt er die neue ECE 22.06-Prüfnorm.

*Diese Links führen zu Anbietern von denen MOTORRAD eine Provision erhält.

Zur Startseite
HJC
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über HJC
Mehr zum Thema Klapphelm
LS2 Advant
Helme
HJC C80 Bult
Helme
Büse Rocc 980 Klapphelm
Helme
Ducati Horizon V2 Klapphelm Tourenhelm
Helme
Mehr anzeigen