Neuheiten 2022
Motorrad-Neuheiten 2022
1
Teaser Harley Harley-Davidson
Harley-Davidson Sportster S
Harley-Davidson Sportster Nightster
Harley-Davidson Bronx
Harley-Davidson Streetfighter 10 Bilder

Harley-Davidson Sportster : Einsteiger-Version ab Januar

Neue Harley für 2022 Neues Einsteiger-Modell debütiert im Januar

Ersatzmodelle für die beliebten 883 Sportster fehlen Harley derzeit noch. Am 26. Januar könnte es soweit sein: Harley zeigt ein neues Modell.

Es dürfte niemanden überraschen, dass Harley-Davidson die attraktive Technik der neuen Sportster S nicht exklusiv in einem Modell belässt. Mit Wegfall der luftgekühlten Sporties fehlt am unteren Ende der Preisskala eine interessante Offerte. Die Erfolge der günstigen Iron-Modelle der alten Generation hallen stark nach und müssen bestätigt werden. Im März 2021 ließ Harley-Davidson sich erneut den Modellnamen Nightster als Marke schützen. Von 2007 bis 2012 gab es die 1200er-Sporty als sehr reduzierte Variante mit diesem Namen und wurde von der Iron-Reihe schlussendlich ersetzt. Passend dazu: Aufgetauchte Bilder von einer Harley mit dem neuen Motor, der der Name Sportster gut stünde. Weniger aufwändig als die Sportster S und dadurch preislich günstiger einzuordnen. Noch passender dazu: Harley kündigt ein neues Modell für den 26. Januar 2022 an.

Harley-Davidson Sportster Nightster?

Anders als bei der bereits serienreifen Studie Bronx oder der avisierten Flat-Tracker schwingen bei den – zugegeben – unscharfen Bildern der vermeintlichen neuen Sportster-Variante die chopperesken Gene einer Sportster Iron, Custom oder Low überdeutlich mit. Zu erkennen ist der neue Revolution-Motor, mittragend verschraubt, ein Einzelsitz mit einem vertraut wirkenden Heckfender sowie eine gerade verlegte 2-in-1-Anlage. Gerade der komplette Heckaufbau macht einen deutlichen Unterschied zur jüngst vorgestellten Sportster S. Hier kommt der Teaser von Harley für den Januar ins Spiel: Dort zeigt sich kurz der Schriftzug auf einer Tankflanke und die wirkt denen auf den aufgetauschten Bildern recht ähnlich. Die Zeichen für eine sehr logische kleine Sportster mit maximal 975 Kubik stehen auf Start im Jahr 2022.

Harley-Davidson Sportster Nightster
Harley-Davidson
Noch ein Geheimnis: Wann und wie plant Harley die lange Tradition der Sportster-Modell wieder mit Lebern zu füllen. Ein Hinweis ist das Schützen der Wortmarke Nightster und recht unscharfe Bilder von einem neuen Modell.

Einfaches Fahrwerk

Auch bei der technischen Ausgestaltung unterscheidet sich das Heck: Schwingt die S mit einer Rohrschwinge mit Zentralfederbein, trägt die mögliche Nightster Stereofederbeine, was auf eine einfachere Schwingenbauweise schließen lässt. Die Front des neuen Modells wird von einer konventionellen Telegabel mit einer Bremsscheibe und einem wohl axial verschraubten Bremssattel geprägt. Die Bremse dürfte wieder von Brembo, aber wohl aus dem etwas günstigeren Segment stammen.

1.250 oder 975 Kubik?

Von der erwähnten Bronx war bekannt, dass sie den neuen Motor in einer Version mit 975 Kubik bekommt. Sprich auch eine Nightster 975 wäre denkbar, womöglich auch ohne das Sportster davor. Jedoch: Modellhistorisch wäre die Idee den mit Erfolg verbundenen Namen Iron wie schon in den 2000ern mit dem kleinen Hubraum zu bringen und der Nightster den Motor mit 1.250 Kubik zu gönnen. Eine Iron 975 oder Nightster 1250 wären Kandidaten für das sichere Erweitern der Baureihe.

Harley-Davidson Streetfighter Bronx
Harley-Davidson
Bereits 2019 galt die Bronx mit 975 Kubik als sicher, fiel dann vorerst einigen Krisen bei Harley zu Opfer.

Iron, Bronx, Bareknuckle, Nightster, 48X

Nur einen Monat vor Nightster hat Harley sich ebenfalls den Namen Bareknuckle, übersetzt "Blank", schützen lassen. Zwar wurde kokettiert es handle sich um ein breites Marketing-Projekt, aber dazu bedarf es eigentlich keiner geschützten Wortmarke. Sprich: Eine maximal minimalistische Version Bareknuckle auf Basis der Sportster S ist denkbar. Weitere Recherchen geben der Bronx wieder etwas Luft in die Glut: Auch diese Wortmarke ist seit Anfang 2018 geschützt. Das Modell war nahezu fertig. Gefühlt müsste hier nur jemand auf den Knopf drücken. Übrigens: Am gleichen Tag wie Pan America hat Harley ebenfalls die Wortmarke 48X schützen lassen. Und die steht wie keine andere Zahl für Einsteigerkräder von Harley auf Basis der Sportster mit großem Motor und großen Erfolg am Markt.

Umfrage

Wie wird das neue Modell von Harley-Davidson heißen?
508 Mal abgestimmt
Das wird Nightster sein.
Das mit der 48X finde ich schick.
Bareknuckle hat Eier.

Fazit

Ene, mene muh, welche neue Harley bist du? Fakt: Die neue Sportster S ist "nur" das Flaggschiff einer neuen Modellfamilie mit moderner Technik. Nur wie die Modelle heißen und aussehen ist noch offen. Unscharfe Bilder eines entsprechenden Modells zeigen einen klassisch gezeichneten leichten Cruiser, der viele Merkmale unterschiedlicher Sporties alter Tage vereint. Namen hat Harley sich zuletzt einige schützen lassen: Bareknuckel, Nightster oder 48X sind heiße Kandidaten.

Harley-Davidson Sportster
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Harley-Davidson Sportster
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Honda CB 300 R Modelljahr 2022
Naked Bike
KTM-Brabus 1300 R Erlkönig
Naked Bike
Aprilia Tuono V4 Factory Ultra Dark 2022
Naked Bike
Fahrbericht BMW CE 04
Elektro
Mehr anzeigen