Ducati Multistrada 950 Tests

ab 2017
Tracer 900 GT, Multistrada 950, Versys 1000 Tourer und Tiger Sport 4 Allrounder mit Reisetalenten

Diese Funbikes können auch reisen. Der Test zeigt, welches Motorrad die meisten Universaltalente hat: Yamaha Tracer 900 GT, Ducati Multistrada 950, Kawasaki Versys 1000 Tourer oder Triumph Tiger Sport?

Die MOTORRAD-Dauertester auf Herbstausfahrt Slowenien!

Die traditionelle Herbstausfahrt führt die Dauertest-Motorräder 2017 nach Slowenien.

Alpen-Masters 2017 Reiseenduros im Test

KTM 1290 Super Adventure, Suzuki V-Strom 650 XT, Ducati Multistrada 950 und BMW R 1200 GS Rallye schlagen sich im Gebirge hervorragend – und sind deshalb erheblich verbreiteter als Murmeltiere und Edelweiß.

1000er-Reisenenduros im Vergleichstest Viermal Fernweh auf zwei Rädern

In Ausgabe 14/2017 vergleicht MOTORRAD die vier Reiseenduros Ducati Multistrada 950, Honda Africa Twin, KTM 1090 Adventure und Suzuki V-Strom 1000 XT.

Ducati Multistrada 950 und Ducati Multistrada 1200 im Vergleichstest Klein gegen Groß

„Darf’s a bisserl weniger sein?“, fragten wir im Top-Test der neuen Ducati Multistrada 950, rieben uns dann etwas erstaunt die Augen ob ihres enorm geschliffenen Auftritts.

Ducati Multistrada 950 im PS-Fahrbericht Gezähmt und zahnlos?

Die große Multistrada 1200 ist ein bissiger, rauer Reißer. Nun kommt die kleinere Ducati Multistrada 950 mit dem Twin aus der Hypermotard. Deutlich schwächer motorisiert, schlichter ausgestattet – dafür mit 13.000 Euro erheblich günstiger.

Ducati Multistrada 950 im Fahrbericht Wie schlägt sich die kleine Multistrada?

Ein wildes Tier kann die große Multistrada 1200 sein: bissig, brutal, biestig. Eine Maschine, die von fester Hand geführt werden will. Das kleine Schwesterchen Ducati Multistrada 950 soll dem Fahrer das Leben leichter machen.

Ducati Multistrada 950 im Fahrbericht Erste Ausfahrt mit der neuen Enduro

Mit dem kleineren Testastretta-V2, vernünftigen 113 PS und einfacherer Ausstattung wird die neue Ducati Multistrada 950 preislich attraktiv für 12.990 Euro angeboten.