Ducati Scrambler Café Racer, Desert Sled und Full Throttle

Drei Scrambler-Ableitungen

Neu ist der blaue Rahmen und die silberne Lackierung.
Sieht lecker aus, die neue Scrambler Café Racer.Neu ist der LED-Scheinwerfer.Neu ist der blaue Rahmen und die silberne Lackierung.Natürlich ist auch Kurven-ABS an Bord.
16 Bilder

Ducati hat auf der INTERMOT die drei neuen Scrambler-Ableitungen Café Racer, Desert Sled und Full Throttle präsentiert. Damit ist die neue Scramblerpalette vollständig.

Ducati hat in Köln den Reigen der Pressekonferenzen eröffnet. Großes Thema waren drei Varianten der erst vor wenigen Tagen enthüllten neuen Ducati Scrambler Icon, nämlich die Versionen Café Racer, Desert Sled und Full Throttle. Alle drei Varianten der Ducati Scrambler 800-Baureihe kommen zwar weiter mit demselben 90-Grad L-Motor mit 803 Kubikzentimetern und 73 PS. Doch sie haben jetzt die gleichen neuen Features bekommen, mit denen die Icon als Basis-Modell der Scrambler-Reihe eben erst aufgewertet wurde.

Foto: Mike Schümann

Ducati Scrambler Café Racer

Die Neuerungen der drei Scrambler-Modelle sind eine neue leichtgängige hydraulische Kupplung, ein Kurven-ABS, LED-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht, LED-Blinker und das neu gestaltete LCD-Cockpit.

Optisch am deutlichsten aufgewertet steht die neue Ducati Scrambler Café Racer da. Sie sticht mit ihrem blauen Rahmen, der Startnummer, dem silbernen Tank mit lackierten Seitenabdeckungen, blauem Sitz mit Soziusabdeckung und neuen schwarzen Felgen mit klassischen Chrom-Drahtspeichen sofort ins Auge.

Foto: Mike Schümann

Ducati Scrambler Desert Sled

Die als Enduro ausgelegte Ducati Scrambler Desert Sled hat neue, jetzt schwarze statt goldene Alu-Räder in den Dimensionen 19 Zoll vorn und 17 hinten bekommen. Der schwarz gehaltene Sitz wurde komplett neu gestaltet und auch die Rahmenfarbe Rot ist neu und dem 2019er-Modell der Desert Sled vorbehalten.

Foto: Mike Schümann

Ducati Scrambler Full Throttle

Auch die Ducati Scrambler Full Throttle wurde optisch überarbeitet. Sie hat neu designte Alu-Zehn-Speichen-Räder bekommen, eine gelbe Sitzabdeckung und neben den erwähnten technischen Neuerungen Kurven-ABS und Hydraulik-Kupplung auch einen etwas tieferen Lenker. Preise für die drei neuen Varianten Café Racer, Desert Sled und Full Throttle der Scrambler-800-Baureihe hat Ducati noch nicht genannt.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote