MotoGP 2019 - Teams, Fahrer, Kalender und TV-Übertragung

DAZN kauft Online-Übertragungsrechte

Foto: 2snap 22 Bilder

Die MotoGP-Saison 2019 steht in den Startlöchern. Entsprechend wurden für die kommende Saison bereits zahlreiche Entscheidungen getroffen. In unserer Übersicht zeigen wir alle Teams, Fahrer, den Renn-Kalender und alle Infos zu den TV-Übertragungsrechten.

Während der vergangenen Saison sorgte die Trennung von Tech3 und Yamaha für Schlagzeilen. Ab der kommenden Saison wird Tech3 mit KTM kooperieren. Yamaha hat ebenfalls einen neuen Partner gefunden. Ab 2019 wird Yamaha mit dem SIC-Rennstall aus Malaysia an den Start gehen. Franco Morbidelli und Fabio Quartararo werden für das neu gegründete Team an den Start gehen. Nicht ganz so gut sieht es beim Satellitenteam EG 0,0 Marc VDS aus: der Vertrag mit Honda läuft am Saisonende aus. Somit findet die kommende Saison ohne Marc VDS statt.

Lorenzo unterschreibt bei Repsol Honda

An den Teamkonstellationen der Top-Teams ändert sich in der kommenden Saison ebenfalls einiges. Weltmeister Marc Marquez geht 2019 zusammen mit dem neu verpflichteten Jorge Lorenzo für Repsol Honda auf Punktejagd. Die beiden Spanier haben jeweils einen Vertrag für die Saisons 2019 und 2020. Lorenzos Cockpit bei Ducati erhält der Italiener Danilo Petrucci, der ebenfalls einen Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren unterzeichnet hat. 

Foto: 2snap
Danilo Petrucci wird der Nachfolger von Jorge Lorenzo bei Ducati.

Für Yamaha gehen erneut Altmeister Valentino Rossi und Maverick Vinales an den Start. Vinales besitzt einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2020. Rossi hatte seinen Vertrag zuletzt ebenfalls bis zum Ende der Saison 2020 verlängert. 

Suzuki-Pilot Andrea Iannone wechselt dagegen zu Aprilia. Iannones Nachfolger bei Suzuki wird Joan Mir, der aus der Moto2 aufsteigt und neuer Team-Kollege von Alex Rins wird. Shooting-Star Johann Zarco, der in der Saison 2018 fleißig Punkte für das Tech3-Yamaha-Team sammelt, wird ab 2019 für KTM starten. Bradley Smith wird sein Cockpit bei den Österreichern somit verlieren. Apropos Tech3: wie eingangs erwähnt beginnt ab 2019 eine neue Ära für das Satellitenteam. Hafizh Syahrin wird auch in der kommenden Saison für Tech3 starten. Zusätzlich konnte der Portugiese Miguel Oliveira verplichtet werden. Für Alma Pramac Racing werden Jack Miller und Francesco Bagnaia an den Start gehen.

Pedrosa und Folger ab 2019 Testfahrer

Einige der aktuellen MotoGP-Piloten haben kein MotoGP-Team für die kommende Saison gefunden. Das prominenteste Beispiel dürfte Honda-Pilot Dani Pedrosa sein, der in der kommenden Saison von Jorge Lorenzo abgelöst wird. Pedrosa hat mittlerweile bekannt gegeben, dass er ab der kommenden Saison für KTM als Testfahrer arbeiten wird.

Erfreuliche Nachrichten gibt es übrigens auch von Jonas Folger, der nach seinen gesundheitlichen Problemen im kommenden Jahr von Yamaha als Testfahrer engagiert wurde.

Thomas Luthi hingegen wird ab 2019 wieder in der Moto2 starten. Der Schweizer hat einen Vertrag beim Dynavolt Intact GP Team unterschrieben. Alvaro Bautista wechselt dagegen in die Superbike-WM und heuert beimi Ducati-Werksteam an.

Startliste MotoGP, Moto2 und Moto3

Unbenanntes Dokument MotoGP
# NAME Vorname NAT Team Motorrad
4 DOVIZIOSO Andrea ITA Ducati Team Ducati
5 ZARCO Johann FRA Red Bull KTM Factory Racing KTM
9 PETRUCCI Danilo ITA Ducati Team Ducati
12 VINALES Maverick SPA Yamaha Factory Racing Yamaha
17 ABRAHAM Karel CZE Reale Avintia Racing Ducati
20 QUARTARARO Fabio FRA Petronas Yamaha SRT Yamaha
21 MORBIDELLI Franco ITA Petronas Yamaha SRT Yamaha
29 IANNONE Andrea ITA Aprilia Racing Team Gresini Aprilia
30 NAKAGAMI Takaaki JPN LCR Honda IDEMITSU Honda
35 CRUTCHLOW Cal GBR LCR Honda Castrol Honda
36 MIR Joan SPA Team Suzuki Ecstar Suzuki
41 ESPARGARO Aleix SPA Aprilia Racing Team Aprilia
42 RINS Alex SPA Team Suzuki Ecstar Suzuki
43 MILLER Jack AUS Alma Pramac Racing Ducati
44 ESPARGARO Pol SPA Red Bull KTM Factory Racing KTM
46 ROSSI Valentino ITA Yamaha Factory Racing Yamaha
53 RABAT Tito SPA Reale Avintia Racing Ducati
55 SYAHRIN Hafizh MAL Red Bull KTM Tech 3 KTM
63 BAGNAIA Francesco ITA Alma Pramac Racing Ducati
88 OLIVEIRA Miguel POR Red Bull KTM Tech 3 KTM
93 MARQUEZ Marc SPA Repsol Honda Team Honda
99 LORENZO Jorge SPA Repsol Honda Team Honda
Moto2

#

NAME Vorname NAT Team Motorrad
3 TULOVIC Lukas GER Kiefer Racing KTM
4 ODENDAAL Steven RSA NTS RW Racing GP NTS
5 LOCATELLI Andrea ITA Italtrans Racing Team Kalex
7 BALDASSARI Lorenzo ITA PONS HP40 Kalex
9 NAVARRO Jorge SPA Speed Up Racing Speed Up
10 MARINI Luca ITA SKY Racing Team VR46 Kalex
11 BULEGA Niccolo ITA SKY Racing Team VR46 Kalex
12 LÜTHI Tom SUI Dynavolt Intact GP Kalex
16 ROBERTS Joe USA American Team KTM
18 CARDELUS Xavier AND Angel Nieto Team KTM
20 PRATAMA Dimas-Ekky IND IDEMITSU Honda Team Asia Honda
22 LOWES Sam GBR Federal Oil Gresini Moto2 Kalex
23 SCHRÖTTER Marcel GER Dynavolt Intact GP Kalex
24 CORSI Simone ITA Tasca Racing Scuderia Moto2 Kalex
27 LECUONA Iker SPA American Team KTM
33 BASTIANINI Enea ITA Italtrans Racing Team Kalex
35 CHANTRA Somikat THA Idemitsu Honda Team Asia Kalex
40 FERNANDEZ Augusto SPA Pons HP40 Kalex
41 BINDER Brad RSA Red Bull KTM Ajo KTM
45 NAGASHIMA Tetsuta JPN SAG Team Kalex
62 MANZI Stefano ITA Forward Racing Team MV Agusta
64 BENDSNEYDER Bo NED NTS RW Racing GP NTS
65 ÖTTL Philipp GER Red Bull KTM Tech 3 KTM
72 BEZZECCHI Marco ITA Red Bull KTM Tech 3 KTM
73 MARQUEZ Alex SPA EG 0,0 Marc VDS Kalex
77 AEGERTER Dominique SUI Forward Racing Team MV Agusta
87 GARDNER Remy AUS SAG Team Kalex
88 MARTIN Jorge SPA Red Bull KTM Ajo KTM
89 IDHAM PAWI Khairul MAL Petronas Sprinta Racing Kalex
96 DIXON Jake GBR Angel Nieto Team KTM
97 VIERGE Xavi SPA EG 0,0 Marc VDS Kalex
Moto3
# NAME Vorname NAT Team Motorrad
5 MASIA Jaume SPA Bester Capital Dubai KTM
10 FOGGIA Dennis ITA SKY Racing Team VR46 KTM
11 GARCIA Sergio SPA Estrella Galicia 0,0 Honda
12 SALAC Filip CZE Redox Pruestel GP KTM
13 VIETTI Celestino ITA SKY Racing Team VR46 KTM
14 ARBOLINO Tony ITA Team O Honda
16 MIGNO Andrea ITA Bester Capital Dubai KTM
17 McPHEE John GBR Petronas Sprinta Racing Honda
19 RODRIGO Gabriel ARG Kommerling Gresini Moto3 Honda
22 MASAKI Kazuki JPN Boe Skull Rider KTM
23 ANTONELLI Niccolo ITA SIC58 Squadra Corse Honda
24 SUZUKI Tatsuki JPN SIC58 Squadra Corse Honda
25 FERNANDEZ Raul SPA Angel Nieto Team KTM
27 TOBA Kaito JPN Honda Team Asia Honda
40 BINDER Darryn RSA CIP Green Power KTM
42 RAMIREZ Marcos SPA Leopard Racing Honda
44 CANET Aron SPA MAX Racing Team KTM
48 DALLA PORTA Lorenzo ITA Leopard Racing Honda
54 ROSSI Riccardo ITA Kommerling Gresini Moto3 Honda
55 FENATI Romano ITA Team O Honda
61 ÖNCÜ Can TUR Red Bull KTM Ajo KTM
69 BOOTH-AMOS Tom GBR CIP Geen Power KTM
71 SASAKI Ayumu JPN Petronas Sprinta Racing Honda
72 LOPEZ Alonso SPA Estrella Galicia 0,0 Honda
75 ARENAS Albert SPA Angel Nieto Team KTM
76 YURCHENKO Makar KAZ Boe Skull Rider KTM
77 PEREZ Vicente SPA Reale Avintia Academy KTM
79 OGURA Ai JPN Honda Team Asia Honda
84 KORNFEIL Jakub CZE Redox Prüstel GP KTM

MotoGP ab 2019 auf ServusTV und DAZN

Auch bei den TV-Übertragungen ändert sich ab der MotoGP-Saison 2019 etwas. ServusTV wird die MotoGP ab der kommenden Saison auch in Deutschland übertragen. Bisher war Eurosport für die Übertragung in Deutschland zuständig.

Bereits seit 2016 überträgt ServusTV die Rennen übrigens auch in Österreich. Auf ServusTV werden in Deutschland die Qualifyings und Rennen live gezeigt. Zudem wurde kurz vor dem Saisonstart bekannt gegeben, dass DAZN die Online-Übertragungsrechte erworben hat. Damit überträgt der kostenpflichtige Online-Streaming-Dienst (9,99 Euro im Monat) ab 2019 alle Sessions. Als Kommentator wurde Edgar Mielke verpflichtet. Er wird zwölf der insgesamt 19 Rennen kommentieren.

Renn-Kalender für 2019

Termin Rennen
10.03.2019 GP von Katar (Losail)
31.03.2019 GP von Argentinien (Termas de Rio Hondo)
14.04.2019 GP der USA (Austin)
05.05.2019 GP von Spanien (Jerez)
19.05.2019 GP von Frankreich (Le Mans)
02.06.2019 GP von Italien (Mugello)
16.06.2019 GP von Katalonien (Barcelona)
30.06.2019 GP der Niederlande (Assen)
07.07.2019 GP von Deutschland (Sachsenring)
04.08.2019 GP von Tschechien (Brünn)
11.08.2019 GP von Österreich (Spielberg)
25.08.2019 GP von Großbritannien (Silverstone)
15.09.2019 GP von San Marino (Misano)
22.09.2019 GP von Aragonien (Alcaniz)
06.10.2019 GP von Thailand (Buriram)
20.10.2019 GP von Japan (Motegi)
27.10.2019 GP von Australien (Phillip Island)
03.11.2019 GP von Malaysia (Sepang)
17.11.2019 GP von Valencia (Valencia)

Zur Startseite
Supersportler Kawasaki Logo Kawasaki ZX-25R Bonsai-Ninja für Indien und China Aprilia RS 660 Patentamtbilder Aprilia Concept RS 660 (2019) Kleiner Sportler kommt 2020
1000PS
Fahrpraxis MOTORRAD action team Kurvenschule Fahrtraining Baden Airpark MOTORRAD action team Kurvenschule Selbstversuch des MOTORRAD-Volontärs Aldi-Elektroroller eRetro Star Aldi eRetro Star Elektroroller für 999 Euro
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp – Gardasee Kurztour 100 Waldkehren – Vormittagsrunde zum Eingrooven Motorrad-Tourentipp - Gardasee Alpine Tour Monte Baldo – Krasse Kurven und Italien-Flair