Technologie & Zukunft Drahtspeichenräder Drahtspeichenräder

Bis in die 80er Jahre waren Drahtspeichenräder an Motorrädern noch Standard. Ein Drahtspeichenrad besteht aus Felge, Speichen, Nippel und Radnabe.

Technologie & Zukunft Gleichstromgenerator Gleichstromgenerator

Der Generator hat die Aufgabe, elektrische Energie für die elektrischen Verbraucher und zur Speicherung in der Batterie zu produzieren. Grundlage der...

Technologie & Zukunft Auslaßsteuersysteme Auslaßsteuersysteme

Auslaßsteuersysteme sollen bei Zweitaktmotoren das Drehmoment und somit die Leistung im unteren und mittleren Drehzahlbereich anheben, sowie den Ausstoß...

Technologie & Zukunft Transistorzündanlage Transistorzündanlage

Bei der konventionellen Batteriezündung (Spulenzündung), dienen die Unterbrecherkontakte dazu, die in der Zündspule erzeugte Zündspannung direkt zu steuern.

Technologie & Zukunft Vergaser: Allgemeines Vergaser: Allgemeines

Das zur Verbrennung benötigte Kraftstoff-Luftgemisch wird bei Motorradmotoren in aller Regel von Vergasern aufbereitet.

Technologie & Zukunft Bleifreies Benzin: Welche Motorräder vertragen es? Bleifreies Benzin: Welche Motorräder vertragen es?

Neufahrzeuge können praktisch ausnahmslos mit bleifreiem Benzin betrieben werden. Für die Besitzer älterer Maschinen ist aber nicht immer ganz klar, ob ihr...

Technologie & Zukunft Sekundärübersetzung ändern Sekundärübersetzung ändern

Beim Wechsel von Ritzel und Kettenrad werden normalerweise die serienmäßigen Zähnezahlen verwendet.

Technologie & Zukunft Hubraum, Bohrung und Hub, OT und UT Hubraum, Bohrung und Hub, OT und UT

In jedem Ottomotor, egal ob Zwei- oder Viertakter, gleiten ein oder mehrere Kolben in ein oder mehreren Zylindern auf und ab - je nach Zylinderzahl.

Technologie & Zukunft Gürtelreifen Gürtelreifen

Der Gürtelreifen ist durch ein B nach dem Geschwindigkeitsindex gekennzeichnet. Exakt müßte er Diagonal-Gürtelreifen heißen, denn er hat wie der Diagonalreifen...

Technologie & Zukunft Gleichdruckvergaser Gleichdruckvergaser

Beim Gleichdruckvergaser kann die Gassschieberstellung nicht direkt vom Fahrer beeinflußt werden, statt dessen bewegt die Gashand über einen Seilzug eine...

Technologie & Zukunft Drehstromgenerator Drehstromgenerator

Die früher vorrangig verwendeten Gleichstrom-Lichtmaschinen sind heute auch im Motorradbau fast vollkommen von den wesentlich leistungsstärkeren...

Technologie & Zukunft Grundlagen: Die gängigsten Helm-Verschlüsse Mechanismen der Kinnriemen-Verschlüsse

Für Rettungssanitäter stellen normale Integralhelme kein Hindernis dar, wenn sie das Verschlußsystem nicht sofort durchblicken, wird der Kinnriemen eben mit...

Technologie & Zukunft Ölpumpe: Bauformen Ölpumpe: Bauformen

Die Ölpumpe hat die Aufgabe, sämtliche zu schmierenden Teile des Motors mit Öl zu versorgen. Sobald im Motor Gleitlager verwendet werden, muß sie außerdem...

Technologie & Zukunft Standgeräusch Standgeräusch

Für das Standgeräusch von Motorrädern sind vom Gesetzgeber keine Grenzwerte vorgeschrieben. Es wird jedoch stets ermittelt und in die Fahrzeugpapiere...

Technologie & Zukunft Federbasis, Federrate und Vorspannung - was ist eigentlich was? Federbasis, Federrate und Vorspannung - was ist eigentlich was?

Vor allem "Vorspannen" ist mißverständlich. Gemeint ist eigentlich das Anheben der Federbasis (mittels Nutmutter, Stufenverstellung oder Hydraulik am...

Technologie & Zukunft Hinterradfederung Hinterradfederung

Die ersten Motorräder hatten eine starre Hinterradaufhängung. Da Fahrbahnunebenheiten über das Hinterrad direkt in den Rahmen eingeleitet wurden, war der...

Technologie & Zukunft Kettenantrieb Kettenantrieb

Beim Sekundärantrieb erfolgt beim Motorrad entweder über eine Welle (Kardan), einen Zahnriemen oder eine Kette. Dabei sind drei grundsätzliche Kettenbauarten...

Technologie & Zukunft Spannungsregler Spannungsregler

Der Regler soll die Spannung im Bordnetz auch bei stark schwankender Motordrehzahl konstant halten, dadurch die elektrischen Verbraucher vor Überspannung...

Technologie & Zukunft Bauarten von Kupplungen Bauarten von Kupplungen

Bei fast allen Motoren mit querliegender Kurbelwelle sitzt eine Mehrscheibenkupplung auf der Getriebeingangswelle. Welcher Bauarten gibt es sonst noch:

Technologie & Zukunft Funktionsweise des Zylinderkopfs Was passiert beim Verbrennungsmotor?

Im Zylinderkopf eines Verbrennungsmotors liegt der Brennraum, der in Verbindung mit dem im oberen Totpunkt stehenden Kolben auch die Höhe des...

Technologie & Zukunft Schiebervergaser Schiebervergaser

Anders als beim Gleichdruckvergaser ist der Schieber in einem Schiebervergaser über einen Bowdenzug direkt mit dem Gasdrehgriff verbunden.

Technologie & Zukunft Gleitlager Gleitlager

Bei Gleitlagern läuft die Welle in Lagerschalen oder Lagerbuchsen, die verdrehfest im Lagerbock fixiert sind. Je nach ihrem Aufbau unterscheidet man zwischen...

Technologie & Zukunft Schmiersysteme Schmiersysteme

Die verschiedenen Schmiersysteme im Motorenbau werden in Verlustschmierung und Umlaufschmierung eingeteilt.

Technologie & Zukunft Primärantrieb: Allgemeines Primärantrieb: Allgemeines

Der Primärantrieb überträgt das Motormoment von der Kurbelwelle auf die Getriebeeingangswelle. In der Regel übernehemen diese Aufgabe Zahnräder, manchmal...

Technologie & Zukunft Rahmen: Brückenrahmen Rahmen: Brückenrahmen

Immer häufiger setzen sich bei heutigen großvolumigen Motorrädern Brückenrahmen durch, wobei sowohl Stahl als auch Aluminium Verwendung findet.

Lernen von den Profis
Trainings mit dem MOTORRAD ACTION TEAM Vom Kurventraining, Schräglagentraining bis hin zum Rennstreckentraining. Wir bieten Ihnen die passende Variante. Jetzt Training buchen
Die aktuelle Ausgabe
MOTORRAD 23 / 2020 Erscheinungsdatum: 23. Oktober 2020 Abo ab 18,90€ Einzelheft ab 2,99€