Fahrbericht KTM 790 Adventure/R (2019) Ready to race – was auch sonst

Mit 790 Adventure und 790 Adventure R bringt KTM gleich zwei neue Mittelklasse-Enduro-Modelle an den Start. Wir konnten beide in Marokko bereits fahren.

125er-Motorräder im Vergleichstest 5 Konzepte, ein Testsieger

Aprilia, Honda, KTM, F.B Mondial und Suzuki buhlen mit völlig verschiedenen 125ern um die Youngster: Doch welches Konzept holt den Sieg im Vergleichstest? Roadster, Sportler, Retro-Bike oder Supermoto?

Husqvarna Nuda 900 und KTM 790 Duke Fun-Bikes im Vergleich

Spot an, Vorhang auf, Manege frei für zwei Funbike-Artisten: Die Husqvarna Nuda 900, die als deutsch-italienisches Spaßmobil für kurze und heftige Begeisterungsstürme sorgte, und die aktuelle KTM 790 Duke.

Aprilia Tuono V4 1100 Factory und KTM 1290 Super Duke R (2018) Power-Naked-Bikes im Vergleich

Es beben Wald und Feld, die Erde wackelt. Nie wurde Leistung grandioser inszeniert. Aprilia Tuono V4 1100 Factory und KTM 1290 Super Duke R des Modelljahrgangs 2018 zelebrieren den Überfluss in seiner schönsten Form.

KTM 790 Duke und KTM 1290 Super Duke R im Test Mittelklasse- gegen Power-Naked Bike

9.790 oder 16.995 Euro? 105 oder 177 PS? Reihenzweizylinder oder V2? Wir versuchen bei einer intensiven Testausfahrt die Frage zu klären, welche von den beiden eine super Duke ist - die KTM 790 Duke oder die KTM 1290 Super Duke R?

6 Naked Bikes, 2 Sportler und ein Sporttourer im Test Konzeptvergleich auf der Nordschleife

Mithilfe prominenter Gasttester hat PS 5 Naked Bikes, 3 Sportmotorräder und einen Sporttourer unterschiedlicher Hubraumklassen durch die Grüne Hölle geschickt, um zu sehen, welche den Test auf der Nordschleife am besten bestehen.

KTM RC 390 R Serie / Cup / SSP 300 im Test (2018) Rennmaterial für den Nachwuchs

Supersport 300 klingt für 1000er-verwöhnte Racer nicht gerade nach großer Schlacht. Aber für Youngster ist es endlich die bezahlbare Chance auf dem Weg in die Weltelite.

7 Power-Naked Bikes im Test 7 Bikes, 1124 PS, null Vernunft

Wir versammeln 7 große Naked Bikes zum Test. Zusammen kommen sie auf abartige 1124 PS! Ist das noch vernünftig? Natürlich nicht. Dafür ist der Spaß umso größer.

5 Naked Bikes im Vergleichstest Konzeptvergleich

13 Zylinder verteilt auf fünf wilde Naked Bikes entern die Hausstrecke. Welche Motorenkonzepte definieren die Spitze der Landstraßen-Hackordnung? Und wo sortieren sich die brandneue KTM 790 Duke und die Triumph Speed Triple S im Feld ein?

Fünf 125er-Motorräder im Test Hallo I bims, 1 Leichtkraftrad

Teil 1 des Leichtkraftrad-Spezials: Vergleichstest von Aprilia Tuono 125, Honda CB 125 R, KTM 125 Duke, Suzuki GSX-S 125 und Yamaha MT-125. Teil 2: Schulhof-Check. Wo geht der Nachwuchs steil? Teil 3: Ratgeber.

KTM RC 390 mit Abgasladepumpe im Fahrbericht ALP statt Turbo

Im Unterschied zum Turbolader nutzt die Abgasladepumpe eine Membran, um mithilfe der Auspuffgase auf der gegenüberliegenden Einlassseite leistungsfördernden Überdruck aufzubauen.

Mittelklasse-Sportenduros (2018) im Vergleichstest Vier Bikes, ein Sieger

Billigflieger sind sie nicht und dennoch die Topseller in der Offroad-Gesellschaft. Weil Mittelklasse-Enduros sowohl Hobby-Enduristen als auch Profis begeistern. Das gemischte Testdoppel von MOTORRAD ebenfalls.

6 Naked-Bikes im Test Wo sortiert sich die 790 Duke ein?

Die neue KTM 790 Duke tritt im Vergleichstest der Power Naked Bikes über 100 PS gegen die Modelle Ducati Monster 821, Kawasaki Z 900, Suzuki GSX-S 750, Triumph Street Triple R und Yamaha MT-09 SP an.

Honda CBR 500 R, Kawasaki Ninja 400, KTM RC 390 und Yamaha YZF-R3 A2-Sportler im Test

Die neue Kawasaki Ninja 400 strebt den Spitzenplatz unter den A2-Einstiegssportlern an. Ob ihr flotter Schein auch ein flottes Sein bietet? Der Vergleich mit den Modellen Honda CBR 500 R, KTM RC 390 und Yamaha YZF-R3 klärt es.

Husqvarna Vitpilen 701 gegen KTM 690 Duke Einzylinder-Naked-Bikes im Vergleichstest

Als mächtiger Single aus Matthighofen hat man mittlerweile Exklusivitätsansprüche. Kaum jemand sonst vertraut noch auf groß­volumige Einzylinder. Umso cooler, dass die 690 Duke nun eine Konzernschwester bekommen hat.

KTM 790 Duke (2018) im Top-Test Bestes Mittelklasse-Naked-Bike?

Bis jetzt hat KTM ausschließlich Einzylinder und V2-Motoren in Serie gebaut. Jetzt bringen die Österreicher ihren ersten Reihenmotor mit zwei Zylindern in der KTM 790 Duke.

BMW S 1000 XR, Kawasaki Z 1000 SX und KTM 1290 Super Duke GT Power-Tourer im Vergleich

Komfort fast auf dem Niveau eines reinrassigen Tourers und trotzdem so rasant wie ein Sportler ums Eck flitzen? Power-Tourer machen’s möglich.

Naked Bikes von Aprilia, Benelli, Ducati, Kawasaki, KTM, Suzuki und Yamaha Sieben Naked Bikes im Vergleichstest

Naked Bikes mit besonderem Ruf treffen zum Showdown aufeinander. Powergeladen, muskelbepackt, dem Wahnsinn nahe oder stilprägend waren sie zu ihrer Zeit.

1090 Adventure und 1290 Super Adventure S im Test Viel High End, wenig Low Budget

Diese beiden Reiseenduros mögen sich äußerlich ähnlich sein, im Detail unterscheiden sie sich jedoch wie ein Luxusdampfer von einem mittelklassigen AIDA-Kahn. Wir haben den Vergleichstest gemacht.

KTM Freeride 250 F im Test Spielmobil für Hobby-Offroader

Die KTM Freeride ist aktuell mit einem 250er-Viertaktmotor verfügbar. Das Konzept zielt nicht auf Offroad-Wettbewerbe, sondern auf den Freizeit-Betrieb in Wald und Wiesen. Wie gut trifft es sein Ziel?

Vier 125er im Test Feuerstarter

Moderne Technik und scharfe Optik – 125er sind so attraktiv wie nie zuvor. Stellt sich nur die Frage, welche der Maschinen beim Nachwuchs das Feuer für sportliche Motorräder am heftigsten entflammt...

48-PS-Bikes für die A2-Klasse Sechs Motorräder für Einsteiger im Test

Soll es zum Einstieg in die A2-konforme Zweiradkarriere ein reines 48-PS-Motorrad sein – oder doch gleich ein leistungsstärkeres Krad mit Drosselsatz? Sechs Motorräder von KTM, Yamaha, Ducati, Honda und Triumph und ihre erfahrbaren...

BMW R 1200 RT, Yamaha XT 1200 ZE Super Ténéré und KTM 1290 Super Duke GT 1200er-Zweizylinder-Tourer im Konzeptvergleich

Unterwegs durch den böhmischen Kaiserwald. Mit drei Touring-Konzepten: Passen Luxus-, Sport- und Endurotourer gut zusammen? Immerhin haben sie alle zwei Zylinder, rund 1,2 Liter Hubraum und elektronisch einstellbare Fahrwerke.

KTM 1290 Super Duke R im 50.000 km-Dauertest Viel Gaudi, wenig zu meckern

Die 1290 Super Duke R steht in der Gunst der KTM-Fans ganz weit oben. Auch in der Redaktion war sie während der Dauertest-Distanz der Fahrspaß-König. Blieb die spannende Frage, ob nach dem Zerlegen Schluss mit lustig ist.

Newcomer von KTM, Ducati und Kawasaki im Familienvergleich Familienduell

Nach Einzel-, Top- oder Vergleichstests müssen sich die Newcomer der Saison nun innerhalb der eigenen Sippe messen. Wie schlagen sich die „kleinen“ 1090 Adventure, SuperSport S und Z 900 im Kampf mit den vermeintlich großen Geschwistern?

1 2 3 ... 14 ... 25