Motorradmesse in Mailand
EICMA 2021
Präsentiert von
Yamaha Tracer 9 Polizia di Stato Polizei Italien Yamaha

Yamaha Tracer 9 Polizia di Stato: Polizei-Version

Yamaha Tracer 9 Polizia di Stato Polizei-Version zur Verkehrserziehung

EICMA 2021

Yamaha hat auf der EICMA eine Tracer 9 im Polizei-Look vorgestellt.  Die soll die Messebesucher an ein vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr erinnern.

Die italienische Polizei fährt durchaus Motorräder der Marke Yamaha. Zuletzt wurden einige Exemplare der FJR 1300 in Dienst gestellt. Die auf der EICMA enthüllte Tracer 9 im Polizei-Outfit wird so allerdings nicht auf die Straße kommen.

Nur zur Verkehrserziehung

Das Modell ist ein Unikat und entstand im Rahmen einer Verkehrssicherheitskampagne in Kooperation zwischen der Polizei und Yamaha. Der voll polizeitauglich aufgerüstete Tourer soll die Messebesucher zu einem korrekten Verhalten im Straßenverkehr animieren. Die Partner hoffen mit dieser Sensibilisierungskampagne die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Polizeimotorrad MV Agusta Turismo Veloce Lusso SCS
Enduro

Die Tracer selbst präsentiert sich in den typischen Polizei-Farben weiß und blau. Den Soziusplatz nimmt ein integriertes Topcase mit angeflanschter Rundumleuchte ein. An den Flanken hängen Seitenkoffer. Die Frontverkleidung trägt weitere blaue Signalleuchten. Zusätzlich sind zwei Signalhörner montiert. Auch wenn das Modell nur eine Studie ist, gäbe die Tracer ein schickes Polizei-Motorrad ab.

Fazit

Yamaha hat für die italienische Polizei im Rahmen einer Verkehrserziehungskampagne eine Tracer 9 zu einem Polizeimotorrad umgerüstet.

Yamaha Tracer 900
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Yamaha Tracer 900
Mehr zum Thema EICMA
Yamaha Tenere Raid Patent
Enduro
Bimota Tesi Tour
Motorräder A-Z
Aprilia Dreirad-Patent
Technologie & Zukunft
Honda CB 650 R Modelljahr 2022
Motorräder
Mehr anzeigen