BMW Motorrad S 1000 R Tests

ab 2014
BMW S 1000 R und Triumph Street Triple RS im Vergleichstest Landstraßen-Duell

Power macht schnell. Aber stimmt das auf der Landstraße wirklich? Oder bedeutet viel Leistung nur Stress für Fahrer und Material? Ein Selbstversuch mit der neuen Triumph Street Triple RS und der BMW S 1000 R.

BMW S 1000 R, Ducati Monster 1200 S, KTM 1290 Super Duke R und Triumph Speed Triple R Power-Naked-Bikes im Vergleichstest

Power-Naked-Bikes gelten als die Schrecken der Landstraße. Bärenstark, technisch auf dem allerneuesten Stand und optisch spektakulär.

Supersportler und Naked Bikes von BMW, Yamaha und Aprilia im Konzeptvergleich Gemischtes Doppel

Es kommt darauf an, was man daraus macht – proklamierte einst die Beton-Industrie. Ein Slogan, der auch für Superbikes und ihre Naked-Bike-Derivate gilt. Ein Blick auf drei gemischte Duos von BMW, Yamaha und Aprilia mit gleichen Genen.

BMW S 1000 R, Suzuki GSX-S 1000, Honda CB 1000 R, Kawasaki Z 1000 und Yamaha MT-10 im Test Naked-Bikes mit Reihenvierzylinder

In Teil eins des großen Power-Naked-Bike-Vergleichs traten V-Twins, Triple und V4 gegeneinander an. Eben alles, was keinen Reihenvierzylinder trägt. Die dürfen nun im zweiten Teil die Klingen kreuzen.

Neun Power-Naked-Bikes im Vergleichstest Neue, Renovierte und Erprobte

Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Neun der stärksten Naked Bikes aller Zeiten treffen zum großen Vergleichstest aufeinander. Brandneue, frisch renovierte oder längst erprobte Maschinen.

KTM 1290 Super Duke R, Suzuki GSX-S 1000 und BMW S 1000 R Power-Naked-Bikes im Vergleichstest

Unverkleidet, Leistung im Überfluss und Macho-Design. Mit solchen Attributen greift die Suzuki GSX-S 1000 im Power-Naked-Sektor an. Wird die Luft für die KTM 1290 Super Duke R und die BMW S 1000 R dünn?

BMW S 1000 R, Kawasaki ZX-10R, KTM 1290 Super Adventure und Suzuki Hayabusa 1300 ABS Power-Bikes im Konzeptvergleich

Im bergigen Hinterland des Gardasees ließen wir BMW S 1000 R, Kawasaki ZX-10R, KTM 1290 Super Adventure und Suzuki Hayabusa 1300 ABS im Vergleichstest gegeneinander antreten. Ein Gemetzel.

Preis-Leistungs-Sieger der 1000-Punkte-Wertung Einser-Kandidaten

Mit größtem Lob haben die Yamaha MT-07, Honda CB 500 F und Triumph Street Triple die Preis-Leistungs-Prüfung in der 1000-Punkte-Wertung von MOTORRAD absolviert.

Die besten Sportbikes aus 40 Jahren Überforderte Fahrwerke, starke Motoren

Sie erzeugten hektoliterweise Adrenalin und bildeten teilweise sogar Legenden: die besten Sportmotorräder der letzten 40 Jahre.

Finale des Alpen-Masters 2014 Honda NC 750 X, BMW R 1200 GS Adventure, KTM 1190 Adventure, Yamaha MT-09, BMW S 1000 R, Yamaha FJR 1300 AE

Den Höhepunkt des Jubiläums-Alpen-Masters ­bildet eine große Tour quer durch die Alpen, um den diesjährigen König der Berge zu ermitteln.

10 Jahre MOTORRAD Alpen-Masters Auch 2014 der größte Motorrad-Test

Das MOTORRAD Alpen-Masters feiert 2014 seinen 10. Geburtstag. 20 Motorräder wurden vorrangig auf Lenkpräzision, Handling und Bremsen getestet.

Power-Naked-Bikes im Test beim Alpen-Masters 2014 Aprilia Tuono V4 R, BMW S 1000 R, Ducati Monster 1200, KTM 1290 Super Duke R

Aprilia Tuono V4 R, BMW S 1000 R, Ducati Monster 1200 und KTM 1290 Super Duke R sind bereits auf der Rennstrecke gegeneinander angetreten, ebenso auf der Landstraße. Doch beim Alpen-Masters 2014 in den Bergen werden die Karten neu gemischt.

Aprilia RSV4 R, Tuono V4 R, BMW HP4, S 1000 R, KTM RC8 R, 1290 Super Duke R im Test Super-Nakeds gegen Superbikes

Aprilia Tuono V4 R, BMW S 1000 R, KTM 1290 Super Duke R - wie viel vom Potenzial ihrer Gen-Spender steckt wirklich in ihnen – und welche ist die Schnellste? Das wird der Vergleich mit Aprilia RSV4 R, BMW HP4 und KTM RC8 R auf der...

BMW S 1000 R und BMW S 1000 RR im Vergleichstest Supersport-Krone in Gefahr?

Die BMW S 1000 R plant einen Umsturz und greift nach der Supersport-Krone. Eine ungeheuerliche Provokation für den Amtsinhaber BMW S 1000 RR, die nur eine Reaktion zulässt: Kampf!

7 Power-Naked-Bikes im Vergleichstest Jeder gegen jeden

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die größten und stärksten aktuellen Power-Naked-Bikes ebenfalls.

BMW S 1000 R und KTM 1290 Super Duke R im Vergleichstest Wer zieht wem das Fell über die Ohren?

Zwei unterschiedliche Konzepte, ein Ziel: BMW S 1000 R und KTM 1290 Super Duke R sind radikal auf Fahrspaß und pure Dynamik getrimmt. Sind sich am Ende beide doch ähnlicher, als es auf den ersten Blick scheint?

Top-Test BMW S 1000 R Treffer, versenkt

Die neue BMW S 1000 R klingt kernig, rau und angriffslustig. Genau wie ihre Eckdaten: 160 PS, 207 kg, elektronisches Fahrwerk, nur 12500 Euro teuer - das ist eine Kampfansage an die Konkurrenz.

BMW S 1000 R im PS-Fahrbericht Wolf im Schafspelz? Nee, Wolf ohne Pelz!

Der sprichwörtliche Wolf im Schafspelz ist hinlänglich bekannt. Auch Schafe im Wolfspelz gibt es. Mit der BMW S 1000 R kommt eine ganz neue Gattung: der Wolf ohne Pelz! Jäger oder Beute?

BMW S 1000 R im Fahrbericht "Vielleicht haben wir den Preis etwas günstig kalkuliert"

Zur neuen BMW S 1000 R sagt BMW Motorrad-Boss Stephan Schaller: "Vielleicht haben wir den Preis etwas günstig kalkuliert". Eine BMW zu günstig? Wo ist da der Haken? Bei der Fahrpräsentation begab sich MOTORRAD auf die Suche.