Suzuki Motorrad GSX-S 1000 Tests

ab 2015
Reifenempfehlung für Suzuki GSX-S 1000 F Alternativen zur Serienbereifung

MOTORRAD zeigt, mit welchen Reifen die Suzuki GSX-S 1000 am besten rundläuft.

BMW S 1000 R, Suzuki GSX-S 1000, Honda CB 1000 R, Kawasaki Z 1000 und Yamaha MT-10 im Test Naked-Bikes mit Reihenvierzylinder

In Teil eins des großen Power-Naked-Bike-Vergleichs traten V-Twins, Triple und V4 gegeneinander an. Eben alles, was keinen Reihenvierzylinder trägt. Die dürfen nun im zweiten Teil die Klingen kreuzen.

Triumph Speed Triple S gegen Suzuki GSX-S 1000 im Vergleichstest Raufbolde

Die Triumph Speed Triple S, der Kult-Roadster aus Great Britain, betritt die Showbühne und stößt auf japanische Gegenwehr in Gestalt der Suzuki GSX-S 1000. Lasst die Spiele beginnen!

Zonkos Attacke auf der Suzuki GSX-S 1000 Feuerdrachen

Wenn Suzukis nacktes Tausender-Vieh über 7000/min zornig brüllt, steht die Welt in Flammen. Ob Michio Suzuki das typische Kreischen des Reihenvierers der Suzuki GSX-S 1000 bereits hörte, als er seinen ersten Webstuhl baute?

TunerGP 2015 - Hertrampf-Suzuki GSX-S 1000 im Einzeltest Die Power-S

Gelungenes Tuning heißt nicht immer brutale Top-Leistung. Wer sein Handwerk versteht, weiß Schwächen gekonnt anzugehen und auszumerzen. Hertrampf hat das an der Suzuki GSX-S 1000 vorgemacht.

Alpen-Masters 2015 Naked Bikes: Aprilia Tuono V4 1100 RR, BMW F 800 R, Ducati Monster 821, Suzuki GSX-S 1000

Nackt in den Alpen, große Gefühle. Frei nach dem Motto „Keine Verkleidung, keine Probleme“ kommt der Spaß vor der Vernunft.

Neun Power-Naked-Bikes im Vergleichstest Neue, Renovierte und Erprobte

Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Neun der stärksten Naked Bikes aller Zeiten treffen zum großen Vergleichstest aufeinander. Brandneue, frisch renovierte oder längst erprobte Maschinen.

KTM 1290 Super Duke R, Suzuki GSX-S 1000 und BMW S 1000 R Power-Naked-Bikes im Vergleichstest

Unverkleidet, Leistung im Überfluss und Macho-Design. Mit solchen Attributen greift die Suzuki GSX-S 1000 im Power-Naked-Sektor an. Wird die Luft für die KTM 1290 Super Duke R und die BMW S 1000 R dünn?

Suzuki GSX-S 1000 im Top-Test Mehr Sein als Schein

Kein Ride-by-Wire, keine Fahrmodi, keine Leistungseskapaden oder exzentrisches Design – die schnörkellose Suzuki GSX-S 1000 wagt das Comeback bei den Power-Naked-Bikes.

Suzuki GSX-S 1000 im PS-Fahrbericht Wieselflinkes Naked Bike

Power-geladene Nakeds sind unter Sportfahrern gerade auf der Landstraße äußerst beliebt – nicht nur, weil viel von den Superbikes in ihnen steckt. Die Hersteller haben allerhand davon im Programm.

Suzuki GSX-S 1000 im Fahrbericht Pure Sport Roadster?

Viel Power für Windgesichter: Das muss ein leistungsstarkes Naked Bike ab dem ersten Meter bieten. Denkt sich auch Suzuki und tauft die neue Suzuki GSX-S 1000 gleich auf den Namen „Pure Sport Roadster“.